Dübel von fischer - Der große Dübelratgeber

Sie suchen den passenden Dübel für Ihr Vorhaben? Egal ob Heimwerker, ambitionierter Anwender oder Profi - Im großen fischer Dübelratgeber finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen.

Von verschiedenen Dübelarten und ihren Anwendungsgebieten über die Definition des Wandmaterials und die Belastbarkeit der einzelnen Dübel bis zur richtigen Schraube, erklären wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen. Außerdem geben wir Tipps zur richtigen Befestigung und beantworten wichtige Fragen, wie zum Beispiel wie man einen Dübel richtig entfernt.

Ein jedes Bauvorhaben verlangt nach individuellen Lösungen. Das fischer Dübel Sortiment bietet Ihnen eine große Auswahl an Dübeln für jedes Projekt. Und mit unserem Dübelratgeber werden Sie noch heute zum Dübel Profi.

Was ist ein Dübel?

Dübel sind Bauteile aus der Verbindungstechnik und sorgen dafür, dass Lasten sicher an Wänden, Decken oder Böden befestigt werden. Dübel werden dann verwendet, wenn eine Schraube im Gegenstück kein Gewinde einschneiden kann. Daher wird ein Bohrloch erstellt und der Dübel eingesetzt - dieser spreizt, knotet oder kippt im Bohrloch und verankert so die Last sicher im Untergrund.

Universal oder Spezial?

Dübelarten bei fischer

Bei fischer finden Sie Dübel für alle denkbaren Anwendungen. Individuelle Anforderungen an Sicherheit & Tragfähigkeit erfordern spezialisierte Lösungen. Wir klären auf welche Arten von Dübel es gibt und erleichtern Ihnen die Entscheidung für die optimale Befestigungslösung.

Es gibt zahlreiche Bezeichnungen für Dübel - jedoch sind diese nicht trennscharf. Ein Kunststoffdübel kann ein Spreizdübel, ein Hohlraumdübel aber auch Universaldübel sein. Wir klären die verschiedenen Begriffe nach den unterschiedlichen Einordnungen.

Dübel nach Wirkprinzip
Dübel nach Montage-Art
Dübel nach Einsatzgebiet
Dübel nach Dübel-Material
Dübel nach Untergrund-Material

Stahlanker: Die mechanische Verankerungslösung für schwere Lasten

Stahlanker werden zur Verankerungen in ungerissenem und gerissenem Beton, im Innen- und Außenbereich sowie in hochkorrosiver Atmosphäre eingesetzt.

Besondere Anforderungen an den Brand- und Erdbebenschutz erfordern die Verwendung von hochwertigen, speziell für die Anwendungen geprüften und zumeist auch zugelassenen Produkten:

Kunststoffdübel

Kunststoffdübel sind die ideale und wirtschaftliche Befestigung für leichte und mittelschwere Lasten.

Die intelligenten fischer Universaldübel, bzw. Allzweckdübel, wie der DuoPower eignen sich für die meisten Montagen im Haushalt. Wie viel Belastung ein Kunststoffdübel aushält, hängt jedoch auch von der Größe ab. 

Bei fischer finden Sie eine Reihe innovativer Kunststoffdübel, wie Universaldübel, Spreizdübel, 2K-Dübel für den Nassbereich, Gewindestangendübel und Gasbetondübel.

Zu den Kunststoffdübeln

fischer Hohlraumdübel

Die Befestigung an Wänden und Decken aus Plattenbaustoffen und in Hohldecken erfordert spezielle Hohlraumdübel.

Bei fischer finden Sie spezielle Gipskartondübel aus Kunststoff oder Metall, Plattendübel, Hohlraum-Metalldübel sowie Kipp- und Klappdübel.

Zu den Hohlraumdübeln

Dämmstoffdübel

Dämmstoffdübel lassen sich in 3 Arten einteilen: 

  1. Dübel zur Befestigung von Dämmstoffplatten & WDVS (Wärmedämmverbundsystemen)
  2. Dübel zur Befestigung im Dämmstoff
  3. Abstandsmontagesystem zur Befestigung im Verankerungsgrund & zur Überbrückung von WDVS

Dazu hat fischer noch Dämmstoffhalter und Dämmstoffteller im Angebot.

Die unterschiedlichen Baustoffe, Materialien, Dicken, Brandschutz- und Systemanforderungen machen spezielle Dübel erforderlich.

Zum Dämmstoffdübel Ratgeber

Dämmstoffdübel

Dämmstoffdübel lassen sich in 3 Arten einteilen: 

  1. Dübel zur Befestigung von Dämmstoffplatten & WDVS (Wärmedämmverbundsystemen)
  2. Dübel zur Befestigung im Dämmstoff
  3. Abstandsmontagesystem zur Befestigung an gedämmten Wänden & zur Überbrückung von WDVS

Dazu hat fischer noch Dämmstoffhalter und Dämmstoffteller im Angebot.

Die unterschiedlichen Baustoffe, Materialien, Dicken, Brandschutz- und Systemanforderungen machen spezielle Dübel erforderlich.

Zum Dämmstoffdübel Ratgeber

Metalldübel

Metalldübel bieten ein vielseitiges Anwendungsspektrum für unterschiedlichste Untergründe und Anwendungen.

Die beliebten Metall-Spreizdübel sind vor allem für Vollbaustoffe, wie Beton oder Mauerwerk geeignet, um Regale, Unterkonstruktionen, Schaltschränke, Aggregate und viel mehr zu befestigen.

Zu den Metalldübeln

Zum Metalldübel-Ratgeber

Metalldübel

Metalldübel bieten ein vielseitiges Anwendungsspektrum für unterschiedlichste Untergründe und Anwendungen.

Die beliebten Metall-Spreizdübel sind vor allem für Vollbaustoffe, wie Beton oder Mauerwerk geeignet, um Regale, Unterkonstruktionen, Schaltschränke, Aggregate und viel mehr zu befestigen.

Zu den Metalldübeln

Zum Metalldübel-Ratgeber

Schwerlast-Befestigungen

fischer hat eine einzigartige Kompetenz in der Entwicklung und Produktion von chemischen Befestigungslösungen. Diese können selbst unter extremen Baustellenbedingungen, wie Nässe, Kälte oder Hitze problemlos angewendet werden. 

Zu den Schwerlastdübeln

Der passende Dübel für jede Wand

fischer ist Ihr Experte für Dübel- und Verbindungstechnik. Wir haben für jeden Anwendungsfall die passende Befestigungslösung. Vor allem das Wandmaterial und die Traglast sind entscheidende Faktoren, die bei der Wahl des optimalen Dübels berücksichtigt werden müssen. Dübel kommen zum Einsatz, wenn kein Schraubengewinde im Untergrund erstellt werden kann.

Dübel ermöglichen die Befestigung von Traglasten im Untergrund (Wand, Decke oder Boden) durch die formschlüssige Lastübertragung der passenden Schraube. Beim Endrehen der Schraube wird der Dübel - je nach Anwendungsfall - gespreizt, gekippt oder verknotet. 

Dübel richtig anbringen - So klappt's!

Damit ein Dübel richtig hält und die Traglast sicher befestigt, sollten Sie einige wesentliche Punkte beachten.
Auch das Einkleben oder Entfernen von Dübeln birgt einige Herausforderungen, die Sie mit unserer Hilfe spielend überwinden. 

  1. Bohrloch erstellen
  2. Bohrloch säubern
  3. Wandmaterial bestimmen
  4. Geeigneten Dübel zu Material & Traglast wählen
  5. Geeignete Schraube zum Dübel wählen
  6. Montage der Traglast durch Eindrehen der Schraube in den Dübel
  7. Dübel verankert sich im Untergrund und hält die Last sicher und fest

Der Dübel sollte genauso groß wie das Bohrloch sein. Bei weichen Baustoffen, wie Gipsfaserplatten oder Gipskarton sollte der Bohrdurchmesser 1 mm kleiner sein, als der Dübel.

Der Schraubendurchmesser sollte um eine Stufe kleiner sein, als der Durchmesser des Dübels. Bei einem Dübel mit 6 mm Durchmesser greifen Sie also am besten zu einer Schraube mit 5 mm Durchmesser. 

Mehr zum Anbringen, Einkleben und Entfernen von Dübeln finden Sie in unserem Ratgeber: 

Richtig dübeln

Optimaler Halt für Ihr Wandmaterial

Das Wandmaterial ist neben der Traglast der entscheidende Faktor für die Wahl des richtigen Dübels. So unterschiedlich die verschiedenen Baustoffe sind - fischer bietet spezialisierte Befestigungslösungen für jeden Anwendungsfall. 

Die meisten Wände bestehen aus Mauerziegeln, wie Vollziegeln oder Lochziegeln. Auch Leichtbetonsteine, wie Blähton oder Bimsbeton sind weit verbreitet. Bei einer verputzten Wand können Sie das Material natürlich nicht auf den ersten Blick erkennen.

Ein einfacher "Klopf-Test" kann helfen, das Material zu identifizieren. Klingt die Wand eher hohl, so ist die Wand höchstwahrscheinlich aus Gipskarton oder Gipsfaserplatten.

Ertönt eher ein dumpfes Geräusch und die Wand macht einen sehr stabilen Eindruck, handelt es sich wohl um einen Vollbaustoff - mit Sicherheit können Sie das Wandmaterial durch das Bohrmehl erkennen. 

Haben Sie einen Dübel für Ihr Wandmaterial identifiziert, können Sie den benötigten Durchmesser anhand der maximalen Traglast auswählen.

Diese Informationen finden Sie in unserer übersichtlichen Lastentabelle (am Beispiel Duopower) auf den Produktseiten.

Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber: 

Dübel Material

Die 2-Komponenten-Dübel Serie für diverse Baustoffe & Anwendungen

fischer Duoline

maxresdefault
maxresdefault
maxresdefault
fischer Douline
Intelligente Kombination für mehr Power und mehr Schlauer
Alles zur Dübel Belastbarkeit

Alles zur Dübel Belastbarkeit

Welche Traglast und Belastbarkeit haben verschiedene Dübel Arten und wie können Sie diese berechnen?
Dübel Belastbarkeit
Dübel richtig anbringen & entfernen

Dübel richtig anbringen & entfernen

In diesem Dübel Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Dübel richtig anbringen, einkleben und wieder entfernen können. 
Richtig dübeln
Welcher Dübel für welches Material?

Welcher Dübel für welches Material?

Jedes Wandmaterial birgt andere Anforderungen an Befestigungen. So finden Sie den richtigen Dübel.
Dübel je Wandmaterial
Kunststoffdübel Ratgeber

Kunststoffdübel Ratgeber

In diesem Ratgeber dreht sich alles um den Kunststoffdübel, der durch seine Materialeigenschaften besonders flexibel und universell einsetzbar ist. 
Kunststoffdübel Ratgeber
Metalldübel Ratgeber

Metalldübel Ratgeber

Alles Wissenswerte zum Metalldübel. Welche Metalldübel gibt es und wann werden sie eingesetzt?
Metalldübel Ratgeber
Hohlraumdübel Ratgeber

Hohlraumdübel Ratgeber

Alles zur Befestigung in Hohlräumen und Plattenbaustoffen, wie Gipskarton. Welche Arten von Hohlraumdübeln gibt es und wie werden diese angebracht & wieder entfernt?
Hohlraumdübel Ratgeber
Dämmstoffdübel Ratgeber

Dämmstoffdübel Ratgeber

Alles Wissenswerte zum Dämmstoffdübel - zur Befestigung von & an Dämmstoffen sowie der Überbrückung mittels Abstandsmontagesystem.
Dämmstoffdübel Ratgeber
Schwerlastdübel Ratgeber

Schwerlastdübel Ratgeber

In diesem Ratgeber dreht sich alles um den Schwerlastdübel. Was ist ein Schwerlastdübel, wie wird dieser montiert und wieder entfernt?
Schwerlastdübel Ratgeber
Chemische Dübel Ratgeber

Chemische Dübel Ratgeber

In diesem Ratgeber dreht sich alles um die chemischen System-Befestigungslösungen für besonders hohe Lasten. 
Chemische Dübel Ratgeber
Wie entferne ich einen Dübel?

Wenn Sie Dübel entfernen müssen, sollten Sie wissen, welche Dübelarten für das spezifische Wandmaterial verwendet wurden. 
Je nach Dübel sollten sie eine Flachspitzzange, einen Korkenzieher und ein Teppichmesser zur Hand haben. 

Versuchen Sie zuerst, die Schraube aus dem Dübel zu drehen, da sich dieser durch das Eindrehen der Schraube in die Wand verankert hat. 

Sollte ein Herausdrehen der Schraube nicht mehr möglich sein können Sie versuchen, den Dübel samt Schraube aus dem Bohrloch zu ziehen - zum Beispiel mit einer Flachspitzzange. 

Wie Sie weitere Dübel entfernen, anbringen, einkleben und das Bohrloch wieder verschließen, erfahren Sie in unserem Ratgeber:

Dübel richtig anbringen & entfernen

Wie viel kg Last kann ein Dübel tragen? 

Die Tragfähigkeit eines Dübels hängt von diversen Faktoren ab, wie z.B. dem Material des Dübels sowie des Untergrundes, der Größe des Dübel-Lochs (bzw. des Dübels) und der Art der Last, die der Dübel tragen soll. Hier spielen die Querlast, Zuglast und Schräglast eine Rolle. 

Im Allgemeinen können gewöhnliche Universal-Dübel zwischen 5 und 530 kg tragen, abhängig von den oben genannten Faktoren. Sie sollten die Tragfähigkeit eines Dübels vor der Installation prüfen und mit den Angaben in der Lastentabelle (am Beispiel DuoPower) abgleichen, um sicherzustellen, dass der Dübel korrekt installiert und die maximale Tragfähigkeit erreicht wird.

Chemische Dübel, bzw. Schwerlastbefestigungen können weitaus höhere Lasten tragen. Der Injektionsmörtel FIS EM Plus kann mit den zugelassenen Systemkomponenten, wie der fischer Ankerstange FIS A M8 bis M30 mit variablen Verankerungstiefen, mehrere Tonnen Last tragen. 

Mehr zur Dübel Belastbarkeit

Welche Schraube passt zu welchem Dübel?

Die passende Schraube zu Ihrem Dübel ist mindestens genauso lang wie die Länge des Dübels. Nur so kann der Dübel beim Eindrehen der Schraube seine Wirkung vollständig entwickeln.

Der Durchmesser der verwendeten Schraube sollte zudem immer etwas kleiner sein, als der Dübel-Durchmesser:

  • 6 mm Dübel-Durchmesser: 5 mm Schrauben-Durchmesser
  • 8 mm Dübel-Durchmesser: 6 mm Schrauben-Durchmesser
  • 10 mm Dübel-Durchmesser: 8 mm Schrauben-Durchmesser

fischer hat diverse Schrauben-Arten im Sortiment: 

  • Schnellbauschrauben
  • Holzbauschrauben
  • Vollgewindeschrauben
  • Terrassenschrauben
  • Spezialschrauben
  • Fassadenschrauben
  • Spanplattenschrauben

Mehr zu den diversen Schrauben-Arten finden Sie in unserem Ratgeber: 

Schrauben-Ratgeber

Die fischer Dübelfinder DIY App

fischer hat für jede Anwendung die richtige Lösung: eine ganz spezielle, wenn es darauf ankommt – oder einen Universaldübel für jede Wand. Mit unserer Online-Lösung und unserer App finden Sie unkompliziert, schnell und verlässlich den passenden Dübel.

Jetzt ausprobieren!

 

DIY App für IOS

Die fischer DIY App erhalten Sie im App Store für iOS Geräte

Zum Download im Apple App Store

 

DIY App für Android

Die fischer DIY App erhalten Sie im Play Store für Android Geräte

Zum Download im Google Play Store

Fröhlicher fischer Mitarbeiter hält verschiedene Dübel nach oben

Professional Produktberater

Der fischer Professional Produktberater ist Ihr Helfer, wenn es darum geht schnell und einfach die richtige Befestigung für Ihre Anwendung zu finden. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks, schnell und einfach die richtige Befestigungslösung zu finden.

Jetzt hier informieren und downloaden

 

Befestigungsberater für IOS

Den fischer Professional Produktberater erhalten Sie im App Store für iOS Geräte

Zum Download im Apple App Store

 

Befestigungsberater für Android

Den fischer Professional Produktberater erhalten Sie im Play Store für Android Geräte

Zum Download  im Google Play Store

cd-558b44897d-knzkn