Der Beton-Allrounder

Superbond-Mörtel FIS SB

Die Silantechnologie des fischer Superbond Mörtels FIS SB ermöglicht eine sehr hohe Verbundspannung und damit ein sehr hohes Lastniveau. Die Europäische Technische Bewertung für gerissenen und ungerissenen Beton sowie für seismische Belastungen bietet ein zusätzliches Plus an Sicherheit. Der fischer Superbond Mörtel FIS SB ist mit den Systemkomponenten für die Befestigung im Innen- und Außenbereich geeignet. Er kann mit der Ankerstange FIS A, dem Innengewindeanker RG MI und dem Bewehrungs-Gewindeanker FRA und Bewehrungseisen verarbeitet werden. Die variablen Verankerungstiefen optimieren Montagezeit und Materialeinsatz. Je nach Mörtelvariante reichen die Gebrauchstemperaturen von 40° bis +90° C für eine lang anhaltende Temperatureinwirkung und bis zu +150° C für eine kurzfristige Temperatureinwirkung.
Produktvarianten Bilddaten herunterladen
Filter
3 Produktvarianten
Gesehen 3 von 3 Variante(n)

Die Vorteile / Produktbeschreibung

Anwendung und Zulassung

Montageanleitung

Dokumente zum Download

sc93-delivery-2