Ankerstange FIS A

Die vielseitig einsetzbare Ankerstange FIS A

Die fischer Ankerstange FIS A ist eine Systemkomponente für die Verwendung mit den fischer Injektionsmörteln FIS SB, FIS EM Plus, FIS V, FIS VL, Montagemörtel und Montagemörtel GREEN. Entsprechend der jeweiligen Zulassung des Injektionsmörtels ist die Ankerstange für die Befestigung von Stahlbaukonstruktionen, Treppen und Maschinen im Innen- und Außenbereich in zahlreichen Baustoffen geeignet. Das umfangreiche Sortiment in den Durchmessern M 6 - M 30, verschiedenen Längen und in verschiedenen Stahlgüten ermöglicht sehr vielfältige Anwendungen. Die Zulassungen der jeweiligen Injektionsmörtel sind zu beachten.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Die Ankerstange FIS A kann mit nahezu allen fischer Injektionsmörteln (nicht mit Highbond-Spezialmörtel FIS HB) eingesetzt und je nach Anforderung individuell ausgewählt werden. Dadurch wird ein breites Anwendungsspektrum ermöglicht.
  • Das breite Sortiment an zugelassenen Ankerstangen FIS A von M6 bis M30 eröffnet variable Einsatzmöglichkeiten.
  • Bitte beachten Sie die Zulassungen der jeweiligen Mörtel.

Produktvarianten


103 Produktvariante(n) gefunden

103 Produktvariante(n) gefunden

Variante
ETA-Zulassung
ETA dyn
Bohrernenn­durchmesser

d0

Schlüsselweite

SW

Art.-Nr. 046204

8 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090243

8 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090272

8 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090274

10 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090273

8 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090275

10 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090276

10 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090277

10 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090278

12 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090279

12 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090281

12 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 044969

12 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090282

12 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 044971

14 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090283

14 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090284

14 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090285

14 [mm]

[mm]

Art.-Nr. 090286

14 [mm]

[mm]

Legende = Zulassung vorhanden = Zulassung nicht vorhanden
Mehr Ergebnisse Gesehen 18 von 103 Variante(n)
0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Verankerungen mit Injektionsmörteln FIS SB, FIS EM Plus, FIS V, FIS VL, Montagemörtel und Montagemörtel GREEN
Baustoffe
  • Die Ankerstange FIS A ist in Verbindung mit den verschiedenen fischer Injektionsmörteln für unterschiedliche Baustoffe zugelassen bzw. geeignet.
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung. Weitere Dokumente finden Sie im Download Center.

Zulassung

  • ETA-02/0024, ETAG 001-5
  • ETA-19/0501
  • ETA-20/0603
  • DoP 0188
  • DoP No. 0007
  • DoP No. 0072
  • DoP No. 0094

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
  • Die Ankerstange FIS A ist für Vorsteck- und Durchsteckmontage geeignet.
  • Die Ankerstange FIS A wird von Hand unter leichter Drehbewegung bis zum Bohrlochgrund in das Bohrloch eingesetzt.

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 4 MB) Europäische Technische Bewertung für Injektionssystem fischer FIS V - Verbunddübel zur Verankerung im Beton ETA-02/0024, ETAG 001-5 13.05.2020
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 4 MB) Europäische Technische Bewertung für fischer Superbond dynamic ETA-19/0501 22.01.2021
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 4 MB) Europäische Technische Bewertung für Injektionssystem fischer FIS V Plus - Verbunddübel zur Verankerung im Beton ETA-20/0603 13.11.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 4 MB) DoP 0188 27.05.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 2 MB) Leistungserklärung fischer Hochleistungsmörtel FIS V, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-02/0024 DoP No. 0007 05.02.2015
DOP - Declaration of Performance (PDF, 5 MB) Leistungserklärung fischer Hochleistungsmörtel FIS V, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-02/0024 DoP No. 0072 24.06.2016
DOP - Declaration of Performance (PDF, 6 MB) Leistungserklärung fischer Hochleistungsmörtel FIS V, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-02/0024 DoP No. 0094 20.02.2017

Systemkomponenten & Verwandte Produktkategorien

fe80::2097:3ecf:f52e:7cbe%5