Produktgruppenbild
Anwendungsbild
Anwendungsbild
Video
1   1

Hohlraum-Metalldübel HM

Der vielseitige Hohlraumdübel aus Metall mit metrischen Schrauben

Der fischer Hohlraum-Metalldübel HM ist ein vielseitiger Hohlraumdübel mit metrischer Schraube für alle Plattenbaustoffe mit einer Wanddicke von 3 bis 50 mm. Der Dübel wird mit der Montagezange fischer HM-Z 1 in der Vorsteckmontage gesetzt. Mit der Zange wird der Dübel im Hohlraum gegen den Plattenbaustoff gezogen. Die Spreizarme klappen dabei auf und pressen sich an die Plattenrückseite. Alternativ ist auch die Montage mit einem Schraubendreher oder einem Akku-Schrauber möglich. Durch das metrische Innengewinde kann das Anbauteil mehrfach befestigt und wieder gelöst werden. Der fischer Hohlraum-Metalldübel HM ist geeignet für die Befestigung von Leuchten, Bildern und leichten Wandregalen im Innenraum.

Produktbeschreibung

Vorteile/Nutzen
  • Aufgrund des umfangreichen Sortimentes ist der HM für Plattenbaustoffe mit einer Dicke von 3-50 mm und damit für eine Vielzahl an Anwendungen geeignet.
  • Das metrische Innengewinde ermöglicht das mehrfache Lösen und Befestigen des Anbauteils und bietet optimale Flexibilität.
  • Die Spreizarme des HM sorgen für eine große Auflagefläche und ermöglichen somit eine hohe Tragfähigkeit.
  • Die Krallen am Dübelrand dringen in den Plattenbaustoff ein, verhindern das Mitdrehen des Dübels und sorgen somit für eine sichere Montage.

Produktvarianten

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Bilder
  • Leuchten
  • Leichte Wandregale
  • Handtuchhalter
  • leichte Spiegelschränke
  • Gardinenschienen
  • Unterkonstruktionen
Baustoffe
  • Gipskarton - und Gipsfaserplatten
  • Hohldecken
  • Holzwolle-Leichtbauplatten
  • Spanplatten
  • Sperrholzplatten
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Montageanleitung

Funktionsweise
  • Der Hohlraum-Metalldübel HM ist geeignet für die Vorsteckmontage.
  • Die Dübelauswahl ist auf die Dicke des Plattenbaustoffes abzustimmen, um das Aufspreizen im Hohlraum optimal zu ermöglichen.
  • Bei der Montage klappen die Spreiz-arme auf und pressen sich an die Plattenrückseite.
  • Der HM kann mit Montagezange montiert werden. Bei Montage mit dem Akkuschrauber oder Schraubendreher muss zuerst die vormontierte Schraube demontiert werden. Zum Einschrauben und Aufspreizen des Dübels ist gleichzeitig das Anbauteil oder ein Hilfsgegenstand (max. 6 mm) als Mitdrehsicherung zu verwenden.
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik

Dokumente zum Download

Systemkomponenten & Verwandte Produktkategorien

fe80::283b:1a2:f52e:7ce5%9