Markise befestigen

Videos & Tipps von Profis

Wie befestigt man eine Markise? Wir klären auf.

Markise befestigen: Auf den Untergrund kommt es an

Um eine Markise richtig zu befestigen, ist der Verankerungsgrund von entscheidender Bedeutung. Schließlich können Markisen ziemlich groß und schwer sein. Ebenso müssen sie regelmäßig Windlasten standhalten. Bereits bei der Markisenbefestigung gilt es daher einige Dinge zu beachten. Etwa kann die Montage zusätzlich erschwert sein, wenn Häuser mit Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) ausgestattet sind. Dieser Beitrag verschafft Ihnen einen Überblick über bewährte Vorgehensweisen und den jeweils passenden Mörtel.

Markise alleine montieren in Hochlochziegel: eine Anleitung in 13 Schritten

Häufig kommt in der Anwendungstechnik die Frage auf, wie sich eine Markise an einem Wärmedämmverbundsystem in einem Lochstein befestigen lässt. Unser anwendungstechnischer Berater Bernd Wetzel widmet sich dem Thema im Detail und zeigt im Video, wie die sichere Befestigung einer Markisenanbauplatte innerhalb eines WDVS funktioniert.

Markise alleine montieren in Hochlochziegel
Markise alleine montieren in Hochlochziegel
Markise alleine montieren in Hochlochziegel
Tipps & Tricks

Wussten Sie, dass …

… das erste Markisen-Unternehmen weltweit um das Jahr 1854 in Hamburg entstand? Die industrielle Fertigung der Modelle erlaubte es nun auch, dass nicht so gut betuchte Bürger Markisen erwerben konnten. Die Jalousien oder Markisen wurden damals noch aus Holz hergestellt. Wobei Tücher, Schnüre und Tragebänder für die Stabilität eingesetzt wurden.

Mörtel für schwere Markisen: eine Entscheidungshilfe

Um hohe Lasten in Mauerwerk einleiten zu können, sind chemische Verankerungssysteme oft das Mittel der Wahl. Allerdings sind hierfür einige Systemkomponenten notwendig. Welche das sind und worauf es speziell beim Injektionsmörtel ankommt, verdeutlicht Zimmermeister Stefan Huber im nebenstehenden Video.
Mörtel für schwere Markisen: eine Entscheidungshilfe
Mörtel für schwere Markisen: eine Entscheidungshilfe
Mörtel für schwere Markisen: eine Entscheidungshilfe
Zentrale Bestandteile von chemischen Verankerungssystemen
Um Markisen sicher zu befestigen, benötigen Sie  chemische Systemlösungen. Darin enthalten sind Komponenten wie Innengewindeanker, Spezialanker oder auch einfache Gewindestangen. Alle Bestandteile sollten unbedingt eine ETA besitzen.
FESTMACHER Stefan Huber

7 Tipps zur Verwendung von Injektionsmörtel in Mauerwerk

Nachdem der passende Injektionsmörtel für den jeweiligen Untergrund gewählt wurde, stellt sich nun die Frage nach der richtigen Verwendung der jeweiligen FIS-Mörtel. Im Video erklärt unser Technischer Trainer Stefan Huber ausführlich, was es zu beachten gilt.
Markise befestigen mit Injektionsmörtel: 7 Tipps vom Profi
Markise befestigen mit Injektionsmörtel: 7 Tipps vom Profi
Markise befestigen mit Injektionsmörtel: 7 Tipps vom Profi
Was DIE FESTMACHER sonst noch bieten

Wie montiert man eine Markise in Beton?

Wie montiert man eine Markise in Beton?

Mehr erfahren
Verankerung in Mauerwerk: mit Injektionsmörtel sicher befestigen

Verankerung in Mauerwerk: mit Injektionsmörtel sicher befestigen

Mehr erfahren
Vordach selber bauen: Vorgehensweise für Mauerwerk

Vordach selber bauen: Vorgehensweise für Mauerwerk

Mehr erfahren
cd-558b44897d-n5ngd