fischer Zentriertüllen PBZ

Montagehilfe zur Ankerstangen- und Innengewindeanker Zentrierung.

Art.-Nr. 90671
Top Features
  • Ermöglicht die exakte Ausrichtung des Befestigungselements sowie die Überkopfmontage.
Lokal bei Händler kaufen

Produktbeschreibung

Die fischer Zentriertülle PBZ ist ein Hilfsmittel zur Zentrierung von Ankerstangen FIS A M8-M12 und FIS E M6 / M8 bei Montagen in Porenbeton mit konischem Bohrloch.
Vorteile
  • Die Zentriertülle PBZ fixiert das Befestigungselement im hinterschnittenen Bohrloch und ermöglicht dadurch auch die Überkopfmontage.

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Verankerungen in Porenbeton mit Injektionsmörteln FIS V, FIS VS LOW SPEED, FIS VW HIGH SPEED.
Baustoffe
  • Porenbeton
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung. Weitere Dokumente finden Sie im Download Center.

Zulassung

  • ETA-10/0383
  • DoP 0189

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
  • Die Zentriertülle PBZ wird in das Bohrloch eingesteckt.
  • Anschließend wird das Bohrloch vom Bohrlochmund aus mit Injektionsmörtel verfüllt und die Ankerstange gesetzt.
  • Die Ankerstange wird durch die Zentriertülle PBZ im Bohrloch fixiert.

Technische Daten

Technische Daten

Inhalt 10 x Zentriertüllen PBZ, 5 x Injektionsadapter
Menge 10 [St.]
GTIN (EAN-Code) 4006209906712

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 20 MB) Europäische Technische Bewertung für fischer Injektionssystem FIS V zur Verankerung im Mauerwerk ETA-10/0383 07.07.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 20 MB) DoP 0189 21.07.2019
fe80::1832:bf2:f52e:7cbe%6