Ankerhülsen

Befestigungselemente für die Verwendung in Lochstein-Mauerwerk mit fischer Injektionsmörteln.


4 Produktfamilien und 25 Varianten gefunden

4 Produktfamilien und 25 Varianten gefunden

Injektions-Ankerhülse Kunststoff FIS H K

Injektions-Ankerhülse Kunststoff FIS H K

Die Injektions-Ankerhülse für besonders sparsamen Mörtelverbrauch in Lochstein-Mauerwerk
16 Varianten anzeigen
Injektions-Durchsteckankerhülse FIS HK

Injektions-Durchsteckankerhülse FIS HK

Die Ankerhülse für die einfache Durchsteckmontage in Mauerwerk
2 Varianten anzeigen
Injektions-Ankerhülse Metall Meterware FIS H L

Injektions-Ankerhülse Metall Meterware FIS H L

Die zuschneidbare Ankerhülse für die Montage in Mauerwerk
4 Varianten anzeigen
Injektions-Ankerhülse mit Netz FIS H N

Injektions-Ankerhülse mit Netz FIS H N

Die Netzsiebhülse für die Montage in Mauerwerk
3 Varianten anzeigen
Gesehen 4 von 4 Familie(n)

Ankerhülsen

Befestigungselemente für die Verwendung in Lochstein-Mauerwerk mit fischer Injektionsmörteln.

Die fischer Injektions-Ankerhülsen sind die Systemkomponenten für die Verwendung der fischer Injektionsmörtel in Lochstein-Mauerwerk. Die Ankerhülsen werden dazu in das Bohrloch gesteckt und vom Grund der Ankerhülsen mit Injektionsmörtel verfüllt. Beim Setzen der Ankerstange oder des Innengewindeankers wird der Mörtel durch die Gitterstruktur gedrückt und verbindet sich im Formschluss mit dem Lochstein. Dadurch wird die Last in den Baustoff geleitet. Mit der Injektions-Ankerhülse können auch nicht tragende Schichten überbrückt werden.

fe80::1c61:2ad1:f52e:7ce5%5