Produktbild
Anwendungsbilder
Video Platzhalterbild
1   1

Trägerkralle FMBC

Spannbügel zur Befestigung von FMP Montagprofilen an Stahlträgern

fischer Trägerkrallen sind optimale Verbindungselemente von Schiene zu Schiene sowie Schiene zu Untergrund oder Stahlbau.Die Verbindung zum Montageprofil FMP erfolgt durchweg mit dem fischer Hammerkopf-Steckverbinder FMHB oder durch Trägerklammern und Anker zum Untergrund. Die Ausführung in Feuerverzinkung mit hoher Schichtdicke eignet sich für die Installationen im Freien und in korrosiver Umgebung.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Die Konstruktion der Trägerkralle FMBC macht das Befestigen an Stahlträgern ohne Bohren oder Schweißen möglich.
  • Der große Spannbereich der Trägerkralle FMBC ermöglicht das Befestigen an allen gängigen Trägerflanschen.
  • Die Bauform der Trägerkralle FMBC mit den 3 passenden Bügelhöhen zu den Montageprofilen FMP gewährt eine schnelle Montage und das einfache Verschieben der Profile zur Justage.
  • Werkstoff: Gusseisen mit Kugelgraphit QT450-10 (Werkstoff Nr.: 5.3107) nach EN 1563
  • Werkstoff: Stahl S235JR (Werkstoff Nr. 1.0038) nach DIN EN 10025-2
  • Verzinkung: feuerverzinkt, min. 55 µm, nach DIN EN ISO 1461
  • Werkstoff: Stahlgüte 8.8

Produktvarianten


0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Befestigung am Stahlträger mit jeweils zwei Trägerkrallen

Montageanleitung

Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
fe80::2c2c:371:f52e:7ce6%8