Produktbild
Anwendungsbilder
Anwendungsbilder
1   1

Lüftungsrohrschelle LGS

Lüftungsrohrschelle LGS - einfache und sichere Befestigung

Die fischer Lüftungsrohrschelle LGS ist die ideale Befestigungslösung für Lüftungsrohre aller Art. Mit der LGS lassen sich insbesondere Wickelfalzrohre besonders einfach und schnell an den Untergrund befestigen. Dabei erlaubt der große Öffnungswinkel ein einfaches Einlegen der Rohrleitung, während die Zweischraubigkeit der LGS eine optimale Anpassung an den Rohraußendurchmesser ermöglicht. Die LGS ist ab 450 mm Durchmesser an beiden Schellenhälften gelocht. Dies ermöglicht mit 2 Gewindestangen mit Muttern eine Verdoppelung der empfohlenen Last. Die Schalldämmeinlage sorgt für zuverlässige Schallentkopplung zum Baukörper.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Der große Öffnungswinkel der LGS lässt eine schnelle und einfache Montage zu.
  • Die Zweischraubigkeit der LGS ermöglicht die optimierte Anpassung auf den Rohraußendurchmesser.
  • Die Halteschraube mit großem Schlitz-/Kreuzschlitzkopf ist vor Verlust geschützt und gibt zusätzliche Montagesicherheit.
  • Die Schalldämmeinlage hat einen festen Sitz und verhindert das Herausfallen bei der Rohrjustage.
  • Die LGS ist ab 450 mm Durchmesser an beiden Schellenhälften gelocht. Dies ermöglicht die Verbindung mit zwei Schrauben und Muttern oder zwei Gewindestangen mit Muttern. Dadurch wird eine Verdoppelung der empfohlenen Last ermöglicht.
  • Werkstoff: Stahl DC01 (Werkstoff-Nr. 1.330) nach DIN EN 10130
  • Verzinkung: galvanisch verzinkt, 5 - 9 µm
  • Anschlussmutter: widerstandsgeschweißte Hutmutter, M8 / M10, SW 13
  • Verschlußschraube: Linsenschraube mit Schlitz-/Kreuzschlitzkombination
  • Werkstoff Schalldämmeinlage: SBR/EPDM; chlorfrei; silikonfrei
  • Schalldämmung: für DIN 4109
  • Temperaturbereich: -50 °C bis +110 °C
  • Härte: 45 ± 5° Shore A
  • Brandverhalten: DIN 4102: Klasse B2

Produktvarianten


0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Zweiteilige Lüftungsrohrschelle mit Schalldämmeinsatz zur Befestigung von Wickelfalzrohren
  • Möglichkeit zur Befestigung von Rohren ab einem Durchmesser von 450 mm mit zwei seitlichen Gewindestangen
  • Eingeklebte Schalldämmeinlage ab Ø 450 mm

Montageanleitung

Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
fe80::300a:2b1b:f52e:7ce5%5