Produktgruppenbild
Anwendungsbild
Anwendungsbild
1   1

Spreizdübel M-S

Der Spreizdübel für metrische Schrauben und Gewindebolzen

Produktbeschreibung

Der fischer Dübel M-S ist ein Spreizdübel aus hochwertigem Nylon für Schrauben und Gewindestangen mit einem metrischen Gewinde. Der fischer Dübel M-S ist ideal, um Handgriffe, Klappläden oder Regenfallrohre in Beton, Porenbeton, Vollgipsplatten und in allen anderen Voll- und Lochbaustoffen zu befestigen. Der Spezialdübel kann in der Vorsteck- und der zeitsparenden Durchsteckmontage gesetzt werden. Beim Eindrehen der Schraube spreizt der M-S auf und verankert sich im Bohrloch. Die schlanke Dübelgeometrie ermöglicht ein leichtes Einstecken des Dübels in das Bohrloch für eine schnelle und einfache Montage.
Vorteile
  • Die Innengeometrie des M-S erlaubt die Verwendung handelsüblicher metrischer Schrauben oder Gewindestangen und ermöglicht die ideale Anpassung an die Anwendung.
  • Die randlose Dübelhülse ermöglicht das zum Erreichen der maximalen Tragfähigkeit notwendige Tiefersetzen des Dübels unter den Putz bis zum tragenden Untergrund.
  • Da der Dübel nur in zwei Richtungen spreizt, können durch Drehen des Dübels die Spreizkräfte gezielt parallel zum Baustoffrand in den Baustoff eingeleitet werden. Dies ermöglicht geringere Randabstände.
  • Die schlanke Dübelgeometrie ermöglicht ein leichtes Einstecken des Dübels in das Bohrloch für eine schnelle und einfache Montage.

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Handgriffe
  • Klappläden
  • Rankgitter
  • Regenfallrohre
  • Abstandsmontage
  • Fensterkloben
  • Gitter
Baustoffe
  • Beton
  • Hohldecken aus Ziegel und Beton
  • Kalksand-Lochstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Naturstein mit dichtem Gefüge
  • Vollstein aus Leichtbeton
  • Vollziegel
  • Vollgips-Platten
  • Hochlochziegel
  • Porenbeton
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Montageanleitung

Funktionsweise
  • Der M-S ist geeignet für die Vor- und Durchsteckmontage.
  • Beim Eindrehen der Schraube spreizt der M-S in zwei Richtungen auf und verankert sich somit sicher im Baustoff.
  • Die erforderliche Schraubenlänge ergibt sich aus: Dübellänge + Putz- und/oder Isolierstoffdicke + Anbauteildicke + 1 x Schraubendurchmesser.
  • Geeignet für metrische Schrauben und Gewindebolzen.
  • Zum leichten Eindrehen von Schrauben und Gewindestangen das Gewinde anfasen.
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik

Dokumente zum Download

Produktbild M 6 S
M 6 S Der Speizdübel für metrische Schrauben und Gewindebolzen. Art.-Nr 50152 Verkaufseinheit 100 [Stück] Mehr Informationen
Produktbild M 8 S
M 8 S Der Speizdübel für metrische Schrauben und Gewindebolzen. Art.-Nr 50153 Verkaufseinheit 50 [Stück] Mehr Informationen
Produktbild M 10 S
M 10 S Der Speizdübel für metrische Schrauben und Gewindebolzen. Art.-Nr 50154 Verkaufseinheit 20 [Stück] Mehr Informationen
Produktbild M 12 S
M 12 S Der Speizdübel für metrische Schrauben und Gewindebolzen. Art.-Nr 50155 Verkaufseinheit 10 [Stück] Mehr Informationen