Produktbild
Anwendungsbilder
Anwendungsbilder
1   1

Schwerlastanker TA M-T BP

Schwerlastanker mit dreifach spreizender Hülsengeometrie für geringe Randabstände

Der fischer Schwerlastanker TA M-BP aus galvanisch verzinktem Stahl für die zeitsparende Durchsteckmontage. Der Schwerlastanker ist ideal für die Verankerung von diebstahlgefährdeten Gegenständen wie Sitzbänken oder Fahrradständern im öffentlichen Raum oder von Schutzgittern. Bei der Montage wird der Konus in die Spreizhülse gezogen und verspannt diese gegen die Bohrlochwand. Die dreifach spreizende Hülse ermöglicht durch gleichmäßige Lastverteilung geringe Achs- und Randabstände. Der Sechskantkopf wird dabei so lange angezogen, bis dieser kontrolliert abreißt. Der Abrisskopf erschwert die unerwünschte Entfernung des Anbauteils, gleichzeitig erlaubt die lösbare Schraubverbindung die oberflächenbündige Demontage.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Die optimierte Geometrie minimiert die Setzenergie und ermöglicht so die Verwendung bei sehr beengten Platzverhältnissen. Dies sorgt für eine anwenderfreundliche Montage.
  • Die dreifach spreizende Hülse ermöglicht durch gleichmäßige Lastverteilung geringe Achs- und Randabstände. Dadurch kann der TA M-T sehr flexibel verwendet werden.
  • Die Version TA M‑BP mit Abrisskopf erschwert die Demontage des Anbauteils für die Verwendung als Diebstahl- bzw. Einbruchschutz.
  • Die lösbare Schraubverbindung erlaubt die oberflächenbündige Demontage.

Produktvarianten


0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Stahlkonstruktionen
  • Handläufe
  • Konsolen
  • Leitern
  • Kabeltrassen
  • Maschinen
  • Treppen
  • Tore
  • Fassaden
Baustoffe
Zugelassen für:
  • Beton C20/25 bis C50/60, ungerissen
Auch geeignet für:
  • Beton C12/15
  • Naturstein mit dichtem Gefüge
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
  • Der TA M-T ist geeignet für die Durchsteckmontage.
  • Durch das Aufbringen des Drehmoments wird der Konus in die Spreizhülse gezogen und verspannt diese gegen die Bohrlochwand.
  • Der Sechskantkopf des TA M-T BP wird so lange angezogen, bis dieser abreißt.
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik

Systemkomponenten & Verwandte Produktkategorien

fe80::2c2c:371:f52e:7ce6%8