Zubehör

Einfache Montage des Hochleistungsankers ohne Drehmomentschlüssel

Das Setzwerkzeug erleichtert die Montage des fischer Hochleistungsankers FH II-I.

Produktbeschreibung

Vorteile/Nutzen
  • Bietet eine visuelle Setzkontrolle.
  • Für eine einfache und schnelle Montage.

Produktvarianten

Montageanleitung

Funktionsweise
  • Das Setzwerkzeug für den Hochleistungsanker FH II mit Innengewinde kann mittels Akkuschrauber verwendet werden.
  • Bei der Montage mit einem Sechskantschlüssel wird der Innengewindebolzen gedreht. Dadurch wird der Konus in die Spreizhülse gezogen und verspannt diese gegen die Bohrlochwand. Gleichzeitig zieht sich der Anker durch Stauchung des schwarzen Kunststoffrings zusammen.
  • Der Dübel ist zulassungskonform gesetzt wenn der Unterstand 3-5 mm beträgt (Visuelle Setzkontrolle).
fe80::2c2c:371:f52e:7ce6%8