Der Innengewindeanker mit geringer Einbindetiefe für Einzelverankerungen in gerissenem Beton

ZYKON-Einschlaganker FZEA II

Der fischer ZYKON-Einschlaganker FZEA II ist ein Innengewindeanker aus galvanisch verzinktem, nicht rostendem und hoch korrosionsbeständigem Stahl. Der Einschlaganker mit der geringen Einbindetiefe ist für Einzelbefestigung im Innen- und Außenbereich in gerissenem Beton geeignet. Mit dem Spezialbohrer FZUB wird in einem Arbeitsgang das hinterschnittene Bohrloch erstellt. Der Hinterschnittanker wird in der Vorsteckmontage gesetzt. Mit dem Setzwerkzeug FZED Plus wird die Spreizhülse über den Konus gedrückt. Dieser füllt das hinterschnittene Bohrloch formschlüssig aus. Die Europäische Technische Bewertung und die Brandeignung der Feuerwiderstandsklasse R 120 sorgt für ein zusätzliches Plus an Sicherheit.
ProduktvariantenBilddaten herunterladen

Produktvarianten

Filter
Filter
Zulassungen / Prüfberichte
8 Produktvarianten
Zugehöriger Bohrer FZUB
Zugehöriges Setzwerkzeug
Bohrernenndurchmesser
Min. Einschraubtiefe
Max. Einschraubtiefe
Verpackungsvariante
Legende = Zulassung vorhanden = Zulassung nicht vorhanden
Gesehen 8 von 8 Variante(n)

Die Vorteile / Produktbeschreibung

Anwendung und Zulassung

Montageanleitung

Dokumente zum Download

cd-558b44897d-n5ngd