Produktbild
Anwendungsbilder
Anwendungsbilder
1   1

Highbond-Ankerstange FHB II-A S Inject

Die wirtschaftliche Lösung in gerissenem Beton

Die fischer Highbond-Ankerstange FHB II-AS Inject A4 ist eine Systemkomponente des fischer Highbond-Systems FHB II Inject. Der Verbundanker ist ideal für Standardbefestigungen in gerissenem Beton. Mit dem FHB II AS Inject A4 werden beispielsweise Geländer und Stahlkonstruktionen im Außenbereich befestigt. Die konische Ankerstange wird mit dem Highbond-Spezialmörtel FIS HB gesetzt.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Das Highbond-System FHB II Inject erreicht hohe Lastwerte in gerissenem Beton.
  • Die Kombination von Injektionsmörtel FIS HB und Ankerstange FHB II-AS Inject A4 (Kurzversion) ist optimal für Serienmontage im Außenbereich geeignet.
  • Die geringe Bohrlochtiefe minimiert den Bohraufwand, dies spart Zeit und sorgt für eine wirtschaftliche Montage.
  • Bei Verwendung von Hohlbohrern mit Absaugung ist keine Bohrlochreinigung erforderlich.

Produktvarianten


0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Geländer
  • Fassaden
  • Treppen
  • Stahlkonstruktionen
  • Masten
Baustoffe
Zugelassen für:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen und ungerissen
Auch geeignet für:
  • Beton C12/15
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Zulassung

  • ETA-16/0637, ETAG 001-5
  • DoP No. 0084
  • DoP No. 0129
  • GS 3.2/16-352-1

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
  • Der FHB II-AS Inject ist ein kraftkontrolliert spreizender Verbundanker für die Vorsteck- und Durchsteckmontage.
  • Die Ankerstange wird mit dem Highbond-Spezialmörtel FIS HB gesetzt und vollflächig im Bohrloch verklebt.
  • Beim Anziehen der Sechskantmutter werden die Konen der Ankerstange in die Mörtelschale gezogen, die sich gegen die Bohrlochwand verspannt.
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 6 MB) Europäische Technische Bewertung für fischer Highbond-Anker FHB II Inject - Kraftkontrolliert spreizender Verbunddübel zur Verankerung im Beton ETA-16/0637, ETAG 001-5 14.12.2017
DOP - Declaration of Performance (PDF, 2 MB) Leistungserklärung fischer Highbond-Anker FHB II Inject, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-16/0637 DoP No. 0084 31.01.2017
DOP - Declaration of Performance (PDF, 4 MB) DoP No. 0129 20.12.2017
Brandprüfung Untersuchungsbericht (PDF, 4 MB) GS 3.2/16-352-1 07.02.2017 06.02.2022

Systemkomponenten & Verwandte Produktkategorien

fe80::67:a74:f52e:7ce5%5