Produktbild
Anwendungsbilder
Anwendungsbilder
Video Platzhalterbild
1   1

Sattelflansch SF Clix 31

Der vormontierte Sattelflansch SF Clix 31

Das vormontierte fischer Konstruktionselement Sattelflansch SF Clix 31 verbindet die Montageschienen FLS in einem Winkel von 90° sicher mit dem Untergrund. Das vormontierte Element spart dabei Zeit und Kosten. Der Befestiger im SF Clix und der passgenaue Sattel ermöglichen die sichere und schnelle Montage. Die stabile Grundplatte des SF Clix 90° mit um 90° gedrehten Langlöchern erleichtert das Befestigen mittels Dübel oder Anker an den Untergrund. Die Ausführung mit galvanischer Verzinkung ist für Installationen in Gebäuden geeignet.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Das vormontierte Anbauteile des SF Clix garantiert die Reduzierung der Artikel für eine Befestigung und spart wertvolle Arbeitszeit.
  • Der vormontierte Befestiger im SF Clix sichert die Montageposition durch ein einzigartiges Widerlager und garantiert eine sichere und schnelle Montage.
  • Der spezielle Federschenkel am vormontierten Befestiger garantiert den notwendigen Anpressdruck des Befestigers in der FLS Montageschiene für einen sicheren Halt während der Montage.
  • Der passgenaue Sattel des SF Clix lässt eine einfache Montage durch Einlegen der Montageschiene zu.
  • Die stabile Ausführung des Sattelflanschs bietet belastbaren Konstruktionen sicheren Halt.
  • Werkstoff Sattel: Stahl E295 (Werkstoff-Nr. 1.0050) nach DIN EN 10025-2
  • Werkstoff Schiebemutter: Stahl S420MC (Werkstoff-Nr. 1.0980) nach DIN EN 10149-2
  • Werkstoff Deckscheibe: Stahl S235JR+CR (Werkstoff-Nr. 1.0037) nach DIN 1652
  • Werkstoff Sechskantschraube: Stahl min. 4.6 (nach DIN EN ISO 898-1)
  • Werkstoff Kunststoffkäfig: Polypropylen PP, Artikelnummer 11400, Farbe schwarz
  • Verzinkung: galvanisch verzinkt, mind. 5 µm, Sechskantschraube mind. 3 µm nach DIN EN ISO 4042

Produktvarianten


0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Stabile Konstruktion von Verbindungen zwischen Montageschienen und Bauwerk

Montageanleitung

Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
fe80::2c2c:371:f52e:7ce6%8