fischer DUOTEC

Die montagefreundliche Lösung für hohe Lasten in Plattenbaustoffen.


DUOTEC

Ihre Vorteile im Überblick

  • Der geringe Bohrlochdurchmesser ermöglicht die Montage mit einem 10 mm Bohrer.
  • Das kurze Kippelement vereinfacht die Montage auch in engen (≥ 40 mm) und mit Mineralwolle gedämmten Hohlräumen (≥ 50 mm).
  • Bei Bohrungen in Holzunterkonstruktionen funktioniert der DUOTEC als Spreizdübel.
  • Das Kippelement aus einer Kombination glasfaserverstärkter Kunststoffe (hart/weich) bewirkt eine deutlich höhere Lastaufnahme und Lastverteilung in Plattenbaustoffen als herkömmliche Kunststofflösungen, ohne die Gipskartonplatte zu schädigen.
  • Die weiße Bund-Hülse aus glasfaserverstärktem Kunststoff erhöht die Querlasttragfähigkeit und sorgt so für ein weiteres Plus an Sicherheit..
  • Die flexible Schraubenaufnahme, aus nicht rostendem Stahl, ermöglicht die Verwendung von Spanplattenschrauben und Schrauben mit metrischem Gewinde.

DUOTEC Sortiment

Hier geht es zum Produkt Online Katalog.
Zum DUOTEC Sortiment

Montage und Funktion

  • Der DUOTEC Dübel ist geeignet für die Vorsteckmontage.
  • Mit dem gebogenen Griff kann vor der Montage der Hohlraum auf Hindernisse abgetastet werden.
  • Das Kippelement mit der Pfeilmarkierung nach vorne in das Bohrloch einführen.
  • Das Kippelement des Dübels kippt hinter der Platte automatisch um und gibt ihm seine Tragkraft.
  • Das Griffband dient zum Einführen in das Bohrloch und zum Heranziehen des Dübels.
  • Das Griffband auf Zug halten und die weiße Bund-Hülse entlang der Rastung des Griffbands bündig bis in das Bohrloch schieben. Durch Hin- und Herbiegen das Griffband abbrechen.
  • Den Befestigungsgegenstand mittels Spanplattenschraube, Haken mit Beffe oder Schraube mit metrischem Gewinde handfest anziehen.
  • Geeignet für Plattenstärken von 9,5 mm bis 55 mm Dicke.