Unterkonstruktionsprofile

Unterkonstruktionstragprofile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden.


2 Produktfamilien und 13 Varianten gefunden

2 Produktfamilien und 13 Varianten gefunden

Horizontale Tragprofile

Horizontale Tragprofile

Zur horizontalen Lastabtragung bei vorgehängten hinterlüfteten Fassaden.
2 Varianten anzeigen
Vertikale Tragprofile

Vertikale Tragprofile

Zur vertikalen Lastabtragung bei vorgehängten hinterlüfteten Fassaden.
11 Varianten anzeigen
Gesehen 2 von 2 Familie(n)

Unterkonstruktionsprofile

Unterkonstruktionstragprofile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden.

Die Unterkonstruktionsprofile dienen als Tragsystem der vorgehängten hinterlüfteten Fassade zur vertikalen und horizontalen Lastabtragung. Die Unterkonstruktion lässt sich je nach Anwendung nur aus vertikalen oder horizontalen Profilen, sowie einer Kombination beider Varianten ausführen. Die Profile sind je nach Anforderung in verschiedenen Ausführungen sowie in unterschiedlichen Abmessungen erhältlich. Die Verbindung der Unterkontruktionsprofile untereinander sowie mit den Wandhaltern kann mit nahezu allen gängigen Verbindungsmitteln erfolgen. Das System aus Wandhaltern und Profilen ermöglicht die lot- und fluchtgerechte Justierung der Unterkonstruktion. Dadurch können außerdem optimal Rohbautoleranzen ausgeglichen werden.

sc93-delivery-1