Ihr Suchbegriff
Zur verdeckten Befestigung von Fassadenplatten bei vorgehängten hinterlüfteten Fassaden.

Agraffen

Die Agraffen sind ein Teil der verdeckten Befestigung für vorgehängte hinterlüftete Fassaden mittels Hinterschnittankern. Sie werden auf den in der Fassadenplatte verankerten Hinterschnittankern montiert und leiten die durch die Fassadenplatten erzeugten Lasten auf die Horizontalprofile weiter. Dank der aufeinander abgestimmten Geometrie können die Agraffen schnell und einfach in die Horizontalprofile eingehängt werden. Die zwei oben, außen liegenden Agraffen besitzen Einstellschrauben, um die Höhe der Platte zu nivellieren und somit ein gleichbleibendes Fugenbild zu erzeugen. Auch bei den Agraffen werden Fest- und Gleitpunkte ausgeführt. Während die Festpunkte durch Zubehörelemente (z.B. Klemmstücke oder U-Profile) fixiert werden, ermöglichen die nicht fixierten Gleitpunkte die thermische Ausdehnung des Systems. Die Agraffen sind in verschiedenen Abmessungen erhältlich. In Kombination mit dem fischer Hinterschnittanker sorgen die Agraffen für eine spannungsfreie Befestigung der Fassadenplatten.
Produktvarianten Bilddaten herunterladen
Filter
10 Produktvarianten
Gesehen 10 von 10 Variante(n)

Die Vorteile / Produktbeschreibung

Anwendung und Zulassung

Montageanleitung

sc93-delivery-2