Produktgruppenbild
Anwendungsbild
Anwendungsbild
Video
1   1

Hohlbohrer FHD

Hohlbohrer für staubarmes Bohren sowie effizientes und sicheres Verankern

Der fischer Hohlbohrer FHD ermöglicht das Bohren und gleichzeitige Reinigen der Bohrlöcher in einem Arbeitsschritt. Die Staubentwicklung auf Baustellen wird dadurch enorm reduziert und schützt sowohl Anwender als auch die Umgebung vor aufkommendem Bohrstaub. Die Verschleißmarken am Bohrkopf ermöglichen eine einfache Erkennung der Verschleißgrenze gemäß PGM®. Ideal für das Bohren von Löchern in kritischen Innenräumen (Krankenhäuser, Produktionshallen, Labore, neben Verkehrswegen, bei Überkopfmontage...)

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Bohren und gleichzeitige Bohrlochreinigung erübrigt die konventionelle Reinigung bei chemischen und mechanischen Verankerungssystemen, wenn der Hohlbohrer in der entsprechenden ETA geregelt ist. Dies erspart ca. 55% der Montagezeit.
  • Bohrloch wird optimal gereinigt um eine ordnungsgemäße Installation von Verankerungen und eine sichere Befestigung zu garantieren (Bohrstaub verringert Leistungsfähigkeit von Befestigungsmitteln).
  • Die Reduktion des Bohrstaubs schützt vor Verklemmen beim Bohren und sorgt dadurch für einen schnellen und reibungslosen Bohrvorgang.
  • Sofortiger Abzug des Bohrstaubs am Entstehungsort für ein sauberes und gesundheitsschonendes Arbeiten.
  • Zentrierspitze erleichtert die Positionierung und verhindert das Verlaufen auf glatten Oberflächen.

Produktvarianten

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Für die staubfreie Erstellung von Bohrlöchern für chemische und mechanische Verankerungen
  • Ideal für Bohrarbeiten in kritischen Umgebungen, in denen Staub vermieden werden soll (Krankenhäuser, Produktionshallen, Labore, neben Verkehrswegen, Überkopfanwendungen)
Baustoffe
Zur Erstellung von zulassungskonformen Bohrlöchern in:
  • Stahlbeton
  • Beton
Auch geeignet für:
  • Vollziegel
  • Kalksand-Vollstein
  • Naturstein
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Montageanleitung

Funktionsweise
  • Der Bohrstaub wird direkt an der Bohrerspitze über das Absaugbohrsystem und den hohlzylindrischen Schaft des Bohrers abgesaugt.
  • Die fischer Hohlbohrer FHD sind in Verbindung mit Saugern der Staubklasse M verwendbar.
  • Die fischer Hohlbohrer FHD können mit üblichen SDS Plus Bohrhammern verwendet werden.
fe80::1462:2e2c:f52e:7ce6%8