Sicherer Halt für Photovoltaik-Fassade

Energetische Sanierung einer sizilianischen Wohnanlage

Sicherer Halt für Photovoltaik-Fassade
Im Zuge der umfangreichen energetischen Sanierung der Wohnanlage „Il Palazzetto“ in der Metropolitanstadt Palermo (Sizilien) kamen Photovoltaik-Paneele als Verkleidung der hinterlüfteten Fassade zum Einsatz. Dank fischer BWM Fassadensystemen und fischer Schwerlastbefestigungen erhält die Photovoltaik-Anlage dauerhaft sicheren Halt. Der Befestigungsspezialist stand seinen Auftraggebern zusätzlich von der Entwurfsphase über Auszugsversuche und die Montage vor Ort bis zum erfolgreichen Projektabschluss als Projektpartner zur Seite.

Objektsteckbrief

Bauzeit
Juli 2022 - Juli 2023
Ingenieurbüro
ENNETI S.r.l. (Termini Imerese/Mailand)
Standort
Termini Imerese
Bauunternehmen
Opera S. r. l. (Sizilien)
Zur Wärmedämmung kamen 6 cm dicke EPS-Platten (Expandiertes Polystyrol) an der gesamten Gebäudehülle zum Einsatz. Die ursprünglichen Türen und Fenster ohne thermische Trennung wurden durch PVC-Türen und -Fenster mit 6 Luftkammern in den Profilen als auch einer Doppelverglasung mit 90 % Argonfüllung ersetzt. Jede Wohnung wurde mit Split-Luft-Wasser-Wärmepumpen für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung ausgestattet. Zusätzlich wurde jede Wohneinheit mit einer Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 4 Kilowatt (kW) versehen. Diese besteht aus dem Material monokristallines Silizium, das die Fähigkeit hat, Strahlung zu absorbieren und bei der Herstellung von Photovoltaik-Zellen Einsatz findet. Jede Wohnung wurde des Weiteren mit einem zusätzlichen 6-kW-Stromspeicher ausgestattet. Außerdem wurde eine 10-kW-Photovoltaik-Anlage mit 10-kW-Speicher für die Gemeinschaftsbereiche des Gebäudes installiert, um den Energieverbrauch zu senken.
Eine Besonderheit des „Palazzetto-Projekts“ war die Installation der Photovoltaik-Anlage an zwei vertikalen Wänden der Gebäudehülle. Dabei wurden die Photovoltaik-Paneele als Verkleidung verwendet und das Prinzip der „hinterlüfteten Fassade“ genutzt. Zur Montage kamen die fischer BWM Vertikalprofile ATK 100 Minor VPT zum Einsatz. Diese wurden in fischer BWM 150 LFH- und 80 LSH-Wandhalterungen mit Thermostops eingefügt. Auf den ATK Vertikalprofilen montierten die Fassadenbauer Horizontalprofile und befestigten daran die Verkleidung. Zusätzlich wurden der fischer Bolzenanker FAZ II Plus und fischer Injektionssysteme sowie fischer Zubehörelemente zur Fassadenausführung verbaut. Die Ingenieurarbeiten am Projekt verantwortete ENNETI S.r.l. (Termini Imerese/Mailand). Das Unternehmen ist auf Engineering, Bauprojekte und Dienstleistungen zur Gebäudeinstandhaltung spezialisiert. Gegründet wurde es im Jahr 2020 von Vincenzo Torregrossa und Pierpaolo Notaro. Beide verfügen unter anderem über umfangreiche Erfahrungen in integrierter technischer Planung und Facility-Management-Dienstleistungen. 
Die Renovierung ist das Ergebnis sorgfältiger Planungsentscheidungen und erfordert besondere Fachkenntnisse im Energiesektor“. Mehrere kritische Faktoren wurden berücksichtigt, darunter Wärmeausdehnung, Windeinwirkung und Zugfestigkeit, was uns dazu veranlasste, zuverlässige und robuste Produkte wie die von fischer zu wählen.
Vincenzo Torregrossa (Gründer ENNETI S.r.l.)
Das Projekt ist Teil einer größeren Initiative für energieeffizientes Bauen mit dem Namen „CappottoMio“, die vom Energieexperten Plenitude (Mailand) geleitet wird und zu deren Partnern Harley & Dikkinson Consulting (Mailand) für das Finanzmanagement, CNA Palermo – Niederlassung der italienischen Konföderation des Handwerks sowie der Klein- und Mittelbetriebe (Rom) – für das Verwaltungsmanagement und das Konsortium C.A.E.C. – Consorzio Artigiano Edile Costruttori (Sizilien) – für die Ausführung gehören. Ausführendes Unternehmen der Bauarbeiten war die Opera S. r. l. (Sizilien), deren Eigentümer Lorenzo Glorioso ist.

Das Ingenieurteam von fischer Italia beriet in der Entwurfsphase fachkundig und passte die Lösung an die projektspezifischen Anforderungen an. Dabei erforderte das Projekt auch Auszugstests vor Ort an Lochziegeln unter Aufsicht der fischer Experten sowie technische Unterstützung bei der Montage. Bis zum erfolgreichen Projektabschluss standen die fischer Experten ihren Auftraggebern zur Seite.  
sc10-cd-2