Präsenzseminare

Präsenzseminare für Planer und Statiker: Buchen Sie jetzt das Seminar Ihrer Wahl!

Ihr Suchbegriff

fischer bietet Ihnen wieder die Möglichkeit kostenfrei ganz in Ihrer Nähe an verschiedenen Präsenzseminaren teilzunehmen.

Die erfahrenen Trainer unserer fischer Akademie und unsere Spezialisten aus Forschung und Entwicklung berichten über neue Forschungsergebnisse und Bemessungsmethoden in der Befestigungstechnik.


Kompaktseminar   

Neue Möglichkeiten bei der Planung und Bemessung von Verankerungen in Beton  

Es werden neue Möglichkeiten bei der ingenieurmäßigen Betrachtung von komplexen Verankerungsaufgaben und aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung vorgestellt.
Die in der EN 1992-4 geforderte Ankerplattensteifigkeit und die realitätsnahe Kraftverteilung von Dübelgruppen durch Federmodelle stehen im Fokus.
   

Jetzt anmelden!

Von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr haben Sie die Möglichkeit Ihr Wissen zu neuen Möglichkeiten bei der Planung und Bemessung von Verankerungen in Beton zu erweitern.

Melden Sie sich direkt an und sichern Sie sich Ihren Platz am Ort Ihrer Wahl!



Ingenieursseminare     

Befestigungstechnik Planer und Ingenieure     

Die sichere und wirtschaftliche Planung steht im Fokus dieses Seminars.
Ob in gerissenem Beton, in genormten oder zugelassenen Mauerwerksarten oder bei Wärmedämmverbundsystemen – lernen Sie, mögliche Befestigungslösungen nach unterschiedlichen konstruktiven Anforderungen zu planen und zu bemessen.

Auch in Ihrer Nähe!   

Profitieren Sie von unseren erfahrenen Seminarleitern und deren Tipps, Kniffen und außergewöhnlichen Möglichkeiten von der Planung bis zur Bauüberwachung - jeweils von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Sichern Sie sich Ihren Seminarplatz - die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!




Spezialseminar

Innovative Bemessungskonzepte von Verankerungen und die praktische Ausführung in Beton und Mauerwerk   

Die fischer Experten stellen Ihnen in diesem Spezialseminar neue Möglichkeiten bei der ingenieurmäßigen Betrachtung von komplexen Verankerungsaufgaben und aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung vor.
Ein Schwerpunkt ist die Bemessung von Verankerungen nach EN 1992-4 sowie die praktische Umsetzung für die realitätsnahe Berechnung der Kraftverteilung in einer Ankergruppe durch Federmodelle.
Weiterhin wird die praktische Bemessung von Verankerungen im Mauerwerk und die Planung und Durchführung von Versuchen am Bau gezeigt.

Wählen Sie den Ort in Ihrer Nähe!

Von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr erfahren Sie wichtige relevante Informationen zu innovativen Bemessungskonzepten.

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme direkt - jetzt anmelden!





sc93-delivery-1