Ihr Suchbegriff
Zur horizontalen Lastabtragung bei vorgehängten hinterlüfteten Fassaden.

Horizontale Tragprofile

Die Horizontalprofile der Unterkonstruktionssysteme für vorgehängte hinterlüftete Fassaden bestehen aus Aluminium. Sie dienen zur horizontalen Lastabtragung der auftretenden Lasten und geben diese an die nachfolgenden Unterkonstruktionselemente weiter. Die Horizontalprofile werden mit Systemnieten an den übrigen Unterkonstruktionselementen verbunden. Um die thermische Ausdehnung des Profils zu ermöglichen, wird bei der Befestigung zwischen Langlöchern (Gleitpunkten) und Festpunkten unterschieden. Die Profile werden standardmäßig in 6 m Länge angeboten.
Produktvarianten Bilddaten herunterladen
Filter
2 Produktvarianten
Gesehen 2 von 2 Variante(n)

Die Vorteile / Produktbeschreibung

Anwendung und Zulassung

Montageanleitung

sc93-delivery-1