Befestigungstechnik und Schrauben für das Zimmerer- und Holzbauhandwerk - Waldachtal

Befestigungstechnik und Schrauben für das Zimmerer- und Holzbauhandwerk

Ein-Tages-Seminar
Datum
07.12.2017
Uhrzeit

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Klaus Fischer Kundencenter
Waldachtal
Kosten
keine Seminargebühren

1. Teilnehmer

2. Teilnehmer

*Pflichtfelder

Befestigungstechnik und Schrauben für das Zimmerer- und Holzbauhandwerk

Ein-Tages-Seminar
Datum
07.12.2017
Uhrzeit

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Klaus Fischer Kundencenter
Waldachtal
Kosten
keine Seminargebühren

Das Seminar wendet sich an Inhaber und Mitarbeiter von Zimmereien und Holzbaubetrieben

Ziel ist der Erwerb von Wissen über die richtige Auswahl und Verwendung von Dübeln im Bereich des Zimmerei und Holzbaus, sowie Vorstellung und Anwendung der fischer Holzbauschrauben. Damit erhalten Sie das Rüstzeug für wirtschaftliche Lösungen Ihrer Befestigungsaufgaben.

Inhalte / Themen

  • Die sichere Befestigung von Holzunterkonstruktionen
    • Verschiedene Verankerungen aus Holz in Beton und Mauerwerk
    • Rechtliche Vorschriften und geeignete Dübel
  • fischer Ankerbolzen FAZ II
    • Durchsteck-Ankerbolzen für die Zugzone, mit der höchsten Tragfähigkeit und den geringsten Achs- und Randabständen
  • Injektionssysteme für Beton und Mauerwerk FIS-Durchsteckhülse mit Zulassung
    • Erlaubt schnellstmögliche Montage von großen Bauteilen wie z. B. Holzbalken an Mauerwerk
  • fischer Thermax 12 oder 16 für große Dämmstärken
    • Die neue Form der Abstandsmontage mit Zulassung, speziell für Wärmedämmverbundsysteme,z. B. für Holz-Vordächer oder auch Geländer
  • fischer Power-Fast Teilgewindeschrauben
    • Leichte Verarbeitung durch optimale Kraftübertragung
  • fischer Power-Full Vollgewindeschrauben
    • Verstärkungen für grazile Holzkonstruktionen
    • Einfache Erstellung von hochbelastbaren Verbindungen

Das Seminarpaket beinhaltet:

  • Intensive Schulung durch Praxis erfahrene Trainer der fischer AKADEMIE
  • Seminarunterlagen
  • Seminarzertifikat
  • Verpflegung während des Seminars

Mit dem Wissen aus diesem Seminar erfüllen Sie die Anforderungen an einen Dübelmonteur entsprechend der DIBt-Mitteilung 02/2011(Monteurskompetenzen).