OnlineSeminare für Mitarbeiter des Handels

Basiswissen Befestigungstechnik - Teil 2

19.05.2021 16.00 - 17.00 Uhr

Im zweiten Teil zum Basiswissen gehen unsere erfahrenen Trainer auf den Korrosionsschutz bei Ankern und Dübeln ein.
Erfahren Sie, warum zium Beispiel feuerverzinkte Geländer im Außenbereich mit Edelstahlankern befestigt werden müssen oder warum verzinkte Anker nur im trockenen Innenbereich genutzt werden dürfen.
Wir erklären Ihnen ebenfalls, welche Tragmechanismen es in der Befestigungstechnik gibt und begründen Ihnen, warum Sie in randnahen Bauteilbereichen besser auf einen chemischen Anker setzen sollen.
Zum Abschluss gehen wir auf die drei Montagearten ein, die auch von der Größe des Durchgangslochs im Anbauteil abhängig sind.

Gerne beantworten wir Ihnen auch Ihre Fragen zu diesem Thema.  

Jetzt anmelden


Basiswissen Befestigungstechnik - Teil 3

26.05.2021 16.00 - 17.00 Uhr

Der finale Teil zum Basiswissen startet mit den fünf unterschiedlichen Bohrverfahren, die natürlich auch abhängig vom Baustoffgrund sind, in welchen Sie verankern möchten. Da das Bohrverfahren auch Einfluss auf das Befestigungsmittel hat, beachten wir diesen Punkt sehr genau.

Wir schließen unsere Seminarreihe Basiswissen mit dem Thema Montage. Dabei betrachten wir die Themen Rand- und Achsabstände, Bauteildicken, Bohrlochtiefen und die die Reinigung des Bohrlochs.

Nach Abschluss der "Basiswissen-Reihe" sind Sie nun sehr gut für die folgenden OnlineSeminare und deren Fachbegriffe gerüstet. Auch wissen Sie nun ganz genau, worauf Sie bei der Auswahl des geeigneten Befestigungsmittels für Ihre Anwendung achten müssen.

Gerne beantworten wir Ihnen auch Ihre Fragen zu diesem Thema.  

Jetzt anmelden

Der neue fischer DuoSeal

17.06.2021 16:00 - 17:00

Wer glaubt, mit der Duo-Line von fischer sind alle möglichen Standardbefestigungslösungen am Markt perfekt abgedeckt, der wird nun von der bislang einzigartigen Innovation "DuoSeal" positiv überrascht sein.

In unserem Produkt- und Anwendungstraining zeigen wir Ihnen, wie dieser 2-komponetige Kunststoffdübel Bohrlöcher in Fliesen ohne zusätzliche Dichtmasse komplett abdichtet und dadurch Bauschäden durch Feuchtigkeit im Baustoff verhindert.

Zur besseren Differenzierung des "DuoSeals", gehen wir auch noch einmal auf die Komplette Duo-Line ein.

Gerne beantworten wir Ihnen auch Ihre Fragen zu diesem Thema. 

Jetzt anmelden

fischer ULTRACUT FBS II Bestonschraube

Stahlanker für Anwendungen in Beton

23.06.2021 16:00 - 17:00

Prozentual gesehen stehen Befestigungslösungen in Beton an erster Stelle im Bereich zugelassener Verankerungen. In jedem Gewerk des Handwerks trifft man auf Anwendungen in Beton. So zahlreich wie die Anwendungen gibt es auch ausreichend Verankerungssysteme von fischer. Beispielsweise unsere Stahlanker. Doch welche sind für Ihre Anwendungen am besten geeignet? Und warum?
In unserem OnlineSeminar stellen wir Ihnen den Baustoff Beton noch einmal näher vor, zeigen Ihnen unseren Bolzenanker FAZ II sowie die Betonschraube ULTRACUT FBS II und erläutern Ihnen genau, WANN und WARUM Sie eines der beiden Produkte verwenden sollten.

Gerne beantworten wir Ihnen auch Ihre Fragen zu diesem Thema.

Jetzt anmelden
Teaser FIS V Plus

Chemische Systeme für Anwendungen in Beton

30.06.2021 16:00 - 17:00

Das Stichwort "Chemische Befestigungssysteme" führt bei einigen Kunden noch immer zu einer kurzen Schrecksekunde. Vorab: das muss es aber nicht.
Im Gegensatz zu den Stahlankern muss zwar mit zwei Systemkomponenten gearbeitet werden, das geht aber relativ einfach. Dafür erhalten sie aber Vorteile, die nicht wegzudiskutieren sind. Da wäre die geringere Verankerungstiefe bei schlanken Bauteilen, höhere Lasten, die zu einer Reduzierung der Anzahl der Befestigungspunkte und auch zu kleineren Akerplatten führt.
Gerne stellen wir Ihnen unsere Produktlösungen vor, erklären Ihnen Schritt für Schritt die Montage und weisen auf mögliche Fehlerquellen und deren Auswirkungen hin.

Gerne beantworten wir Ihnen auch Ihre Fragen zu diesem Thema.  

Jetzt anmelden

Chemische Systeme für Spezialanwendungen in Beton

07.07.2021 16:00 - 17:00

Nachdem wir mit ihnen bereits erstes Wissen zur chemischen Verankerung in Beton teilen konnten, fokussiern wir uns in diesem OnlineSeminar auf Spezialanwendungen, die wir mit unserem Injektionsmörtelsystem FIS EM Plus perfekt umsetzen können.
Zu den Anwendungen gehören der nachträgliche Bewehrungsanschluss oder aber auch die Verankerungen in Bauteilen, die zum Gewässerschutz errichtet wurden (WHG-Dichtflächen).
Wir zeigen Ihnen, welche Produkte und Zertifizierungen Sie benötigen, um Ihre Kunden nachhaltig zu begeistern und dabei selbst sichr in der Planung, Beratung und Montage aufzutreten.

Gerne beantworten wir Ihnen auch Ihre Fragen zu diesem Thema.  

Jetzt anmelden



Unsere Trainer

Stefan Huber

Vita

Zimmerermeister Stefan Huber war insgesamt 20 Jahre in der Praxis tätig. Seit 2016 ist er technischer Trainer in unserer fischer Akademie und Befestigungsexperte für alle Fragen rund um das Thema Holzbau und Schrauben.
Ansgar Rauscher

Dipl. Ing. (FH) Ansgar Rauscher

Vita

Dipl. Ing. (FH) Ansgar Rauscher studierte konstruktiven Ingenieurbau in Holzminden. Nach seinem Abschluss war er im Bereich Schlüsselfertigem Bauen und später als Tragwerksplaner in einem großen Planungsbüro für Planung, Statik und Projektausführung verantwortlich. Seit 2008 ist er als technischer Trainer für Bemessungsseminare mit Ingenieuren und für Verarbeiterseminare, speziell im Bereich Metallbau, in der Akademie zuständig.

10.209.131.64