Produktbild
Anwendungsbilder
Anwendungsbilder
Video Platzhalterbild
1   1

Bolzenanker FAZ II HBS mit U-Scheibe gemäß Holzbaunorm

Für höchste Ansprüche. Kraftvoll und flexibel.

Der fischer Bolzenanker FAZ II HBS mit Unterlegscheibe nach Holzbaunorm DIN 1052 ist der Stahlanker für höchste Ansprüche. Ideal ist der Anker aus galvanisch verzinktem und nicht rostendem Stahl beispielsweise für die Befestigung von Balken und Schwellen. Die große Unterlegscheibe sorgt für eine noch bessere Kraftübertragung. Der FAZ II HBS kann dank der zwei Verankerungstiefen und der einfachen Montage besonders flexibel eingesetzt werden. Der bewährte Spreizclip leitet die Lasten besonders kraftvoll in den Beton ein und ermöglicht die höchste Tragfähigkeit.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Die FAZ II HBS mit extra großer beigelegter U-Scheibe nach Holzbaunorm DIN 1052 sorgen für eine noch bessere Kraftübertragung bei der Befestigung von beispielsweise Schwellen und Balken.
  • Darüber hinaus bietet der Bolzenanker FAZ II HBS alle Vorteile des FAZ II.
  • Die internationalen Zulassungen garantieren maximale Sicherheit und höchste Leistungsfähigkeit. Auch Anwendungen in Erdbebengebieten (Seismik C1 und C2) sind durch diese Zulassungen abgedeckt. Die ICC-Zulassung gilt nur bei Standardverankerungstiefe.

Produktvarianten


0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Ankerplatten mit Langlöchern
  • Fassaden-Unterkonstruktionen mit Langlöchern
  • Holzkonstruktionen
  • Zuganker
  • Balkenverankerungen
Baustoffe
Zugelassen für:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen und ungerissen
Auch geeignet für:
  • Beton C12/15
  • Naturstein mit dichtem Gefüge
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Zulassung

  • ETA-05/0069
  • DoP No. 0009
  • DoP No. 0121

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
  • Der FAZ II HBS ist geeignet für die Vor- und Durchsteckmontage und auch optimal für Abstandsmontagen.
  • Vor der Montage die Sechskant-Mutter und die U-Scheibe nach Holzbaunorm in die optimale Position bringen.
  • Beim Aufbringen des Drehmoments wird der Konusbolzen in den Spreizclip gezogen und verspannt diesen gegen die Bohrlochwand.
  • Beim Erreichen des vorgegebenen Drehmoments ist der Anker zulassungskonform gesetzt.
  • Bei Serienmontage empfehlen wir die Verwendung des Bolzenanker-Setzwerkzeugs FABS.
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 2 MB) Europäische Technische Bewertung für fischer Bolzenanker FAZ II - Kraftkontrolliert spreizender Dübel zur Verankerung in Beton ETA-05/0069 24.04.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 1 MB) Leistungserklärung fischer Bolzenanker FAZ II, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-05/0069 DoP No. 0009 11.03.2015
DOP - Declaration of Performance (PDF, 2 MB) Leistungserklärung fischer Bolzenanker FAZ II, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-05/0069 DoP No. 0121 10.07.2017
VdS-Anerkennung (PDF, 4 MB) 11.06.2018

Systemkomponenten & Verwandte Produktkategorien

fe80::2c2c:371:f52e:7ce6%8