Produktbild
Anwendungsbilder
1   1

Injektionsmörtel FIS VL, FIS VL HIGH SPEED

Der solide Injektionsmörtel für Standardanwendungen in gerissenem Beton und Mauerwerk

Der fischer Injektionsmörtel FIS VL ist ein Vinylester-Hybridmörtel mit Zulassung für Befestigungen von Standardanwendungen in gerissenem Beton und in Mauerwerk. Der FIS VL wird mit den zugelassenen Systemkomponenten fischer Ankerstange FIS A und fischer Innengewindeanker RG M I im Innen- und Außenbereich verarbeitet. Die Temperaturbeständigkeit des Injektionsmörtels FIS VL von -40 °C bis +120 °C ermöglicht ein solides Lastniveau auch bei hohen Temperaturanforderungen und erhöht somit die Flexibilität bei der Verarbeitung. Die kürzere Aushärtezeit der Variante FIS VL HIGH SPEED ermöglicht auch bei niedrigen Temperaturen einen zügigen Arbeitsfortschritt.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Der FIS VL ist für den Einsatz in gerissenem Beton und Mauerwerk zugelassen und erreicht dort eine hohe Tragfähigkeit.
  • Der Injektionsmörtel auf Basis von Vinylesterharz ermöglicht in Beton die Verankerung im wassergefüllten Bohrloch und sorgt so für zügigen Arbeitsfortschritt.
  • Die Temperaturbeständigkeit des Injektionsmörtels FIS VL von –40 °C bis +120 °C ermöglicht ein solides Lastniveau auch bei hohen Temperaturanforderungen und erhöht somit die Flexibilität bei der Verarbeitung.
  • Der FIS VL HIGH SPEED hat eine bedeutend kürzere Aushärtezeit als der FIS VL und ermöglicht so eine zügige Verarbeitung auch bei niedrigen Temperaturen.

Produktvarianten


0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Stahlbaukonstruktionen
  • Holzbaukonstruktionen
  • Geländer
  • Fassaden
  • Treppen
  • Stahlkonsolen
  • Maschinen
  • Masten
  • Markisen
  • Vordächer
  • Tore
  • Konsolen
  • Rohrleitungen
  • Gitter
  • Satellitenantennen
Baustoffe
Zugelassen für Verankerungen in:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen
  • Hohlblock aus Leichtbeton
  • Hochlochziegel
  • Kalksand-Lochstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Vollziegel
  • Bewehrungsanschlüsse
  • Porenbeton
Auch geeignet für:
  • Beton C12/15
  • Hohlblock aus Beton
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Zulassung

  • DoP No. 0028
  • DoP No. 0067
  • DoP No. 0074
  • DoP No. 0107
  • GS 3.2/18-159-1-r1
  • 21909_1

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
  • Der FIS VL ist ein 2K-Injektionsmörtel auf Vinylester-Basis.
  • Harz und Härter sind in zwei getrennten Kammern gelagert und werden erst beim Auspressen im Statikmischer vermischt und aktiviert.
  • Der Mörtel wird vom Bohrlochgrund her blasenfrei injiziert.
  • Der Mörtel verklebt das Befestigungselement vollflächig mit der Bohrlochwand und dichtet das Bohrloch ab.
  • Die 410 ml Koaxial Kartuschen können mit dem fischer Auspressgerät FIS AC einfach verarbeitet werden.
  • Angebrochene Kartuschen können durch Statikmischerwechsel wiederverwendet werden.
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
DOP - Declaration of Performance (PDF, 4 MB) Leistungserklärung fischer Injektionssystem FIS VL zur Verankerung im Beton, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-10/0352 DoP No. 0028 14.08.2015
DOP - Declaration of Performance (PDF, 5 MB) Leistungserklärung fischer Injektionssystem FIS VL zur Verankerung im Mauerwerk, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-15/0263 DoP No. 0067 12.08.2015
DOP - Declaration of Performance (PDF, 4 MB) Declaration of Performance Rebar connection with fischer FIS VL DoP No. 0074 25.09.2015
DOP - Declaration of Performance (PDF, 3 MB) Leistungserklärung fischer Injektionssystem FIS VL zur Verankerung im Beton, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-10/0352 DoP No. 0107 17.08.2017
Brandprüfung Untersuchungsbericht (PDF, 2 MB) GS 3.2/18-159-1-r1 04.07.2018
Feuerwiderstand für das fischer Injektionssytem FIS VL für Mauerwerk (PDF, 625 KB) Feuerwiderstand für das fischer Injektionssytem FIS VL für Mauerwerk 21909_1 15.03.2019
Tabelle Aushärtezeiten (PDF, 137 KB)

Systemkomponenten & Verwandte Produktkategorien

fe80::1c61:2ad1:f52e:7ce5%5