Produktbild
Produktbild
Anwendungsbild
Anwendungsbild
1   1

fischer Hochleistungsmörtel FIS VW Plus 360 S Handwerkerkoffer groß

Der kraftvolle Universalmörtel für Beton und Mauerwerk.

Art.-Nr. 558766
Top Features
  • Injektionsmörtel-System mit Zulassungen für alle relevanten Baustoffe.
  • Höchste Lastaufnahme für deutlich mehr Sicherheit.
  • Kurze Aushärtezeit.
  • Verarbeitung bis -10 °C im Baustoff.
  • Anwendbar im wassergefüllten Bohrloch.
Lokal bei Händler kaufen

Produktbeschreibung

Der fischer Hochleistungsmörtel FIS V Plus ist der universelle Alleskönner für höchste Anforderungen. Der styrolfreie Vinylester-Hybridmörtel mit seinen zahlreichen Befestigungselementen ist zugelassen für Befestigungen in gerissenem und ungerissenem Beton sowie Mauerwerk. Der Injektionsmörtel wird aber auch mit den zugelassenen Systemkomponenten für Bewehrungsanschlüsse, den fischer Verblendsanieranker VBS 8, den fischer Wetterschalenanker FWS II und das Abstandsmontagesystem TherMax verwendet. Die kürzere Aushärtezeit der Variante FIS VW Plus High Speed erlaubt auch bei niedrigen Temperaturen einen zügigen Arbeitsfortschritt.
Vorteile
  • Die Injektionsmörtel FIS V Plus verfügen über eine Vielzahl an System-Zulassungen wie z. B. in gerissenem und ungerissenem Beton, Mauerwerk und für Bewehrungsanschlüsse. Dadurch ist FIS V Plus die universelle Injektionsmörtelfamilie mit garantierter Sicherheit für nahezu jeden Anwendungsfall.
  • Die ETA-Zulassung für eine Nutzungsdauer von 100 Jahren bietet dauerhafte Sicherheit für alle Anwendungen.
  • Die zugelassene Verwendung im wassergefüllten Bohrloch ermöglicht ein breites Anwendungsspektrum, selbst bei widrigen Umweltbedingungen.
  • FIS VW Plus High Speed hat eine wesentlich kürzere Aushärtezeit als FIS V Plus und sorgt dadurch auch bei niedrigen Temperaturen für einen zügigen Arbeitsfortschritt.
  • Die mögliche Installationstemperatur von -10° bis 40°C erlaubt eine ganzjährige Verarbeitung des Universalmörtels.
  • Das umfangreiche Zubehörsortiment ist optimal abgestimmt auf die Injektionsmörtelfamilie FIS V Plus, steigert die große Flexibilität des Systems und ermöglicht dadurch ein breites Anwendungsfeld.

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Stahlbaukonstruktionen
  • Holzbaukonstruktionen
  • Geländer
  • Fassaden
  • Treppen
  • Stahlkonsolen
  • Maschinen
  • Masten
  • Markisen
  • Vordächer
  • Tore
  • Konsolen
  • Rohrleitungen
  • Gitter
  • Satellitenantennen
Baustoffe
Zugelassen für Verankerungen in:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen und ungerissen
  • Hohlblock aus Leichtbeton
  • Hohlblock aus Beton
  • Hochlochziegel
  • Kalksand-Lochstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Porenbeton
  • Vollziegel
Zugelassen für:
  • Bewehrungsanschlüsse
  • Verblendsanieranker VBS 8
  • Wetterschalen-Saniersystem FWS II
  • Abstandsmontagesystem TherMax
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung. Weitere Dokumente finden Sie im Download Center.

Zulassung

  • ETA-20/0603
  • ETA-20/0728
  • ETA-20/0729
  • DoP 0231
  • DoP 0232
  • DoP 0233
  • Z-21.3-2110
  • ESR-2786
  • 20046/15515
  • 22044

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
  • FIS V Plus ist ein 2K-Injektionsmörtel auf Vinylester-Hybrid-Basis.
  • Harz und Härter sind in zwei getrennten Kammern gelagert und werden erst beim Auspressen im Statikmischer vermischt und aktiviert.
  • Der Mörtel wird vom Bohrlochgrund her blasenfrei injiziert.
  • Der Mörtel verklebt das Befestigungselement vollflächig mit der Bohrlochwand und dichtet das Bohrloch ab.
  • Die Injektionskartuschen können mit den fischer Auspressgeräten kräfteschonend und schnell verarbeitet werden.
  • Angebrochene Kartuschen können durch Wechsel des Statikmischers wiederverwendet werden.
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild
Montagebild

Technische Daten

Technische Daten

ETA-Zulassung
Sprachen auf Kartusche DE
Inhalt 20 Kartuschen 360ml, 40 x Statikmischer FIS MR Plus
Menge 20 [St.]
GTIN (EAN-Code) 4048962417722
Legende   =  Zulassung vorhanden

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 4 MB) Europäische Technische Bewertung für Injektionssystem fischer FIS V Plus - Verbunddübel zur Verankerung im Beton ETA-20/0603 13.11.2020
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 5 MB) Europäische Technische Bewertung für Bewehrungsanschluss mit fischer FIS V Plus - Systeme für nachträglich eingemörtelte Bewehrungsanschlüsse ETA-20/0728 13.11.2020
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 22 MB) Europäische Technische Bewertung für fischer Injektionssystem FIS V Plus für Mauerwerk - Metall-Injektionsdübel zur Verankerung im Mauerwerk ETA-20/0729 26.11.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 4 MB) DoP 0231 27.11.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 22 MB) DoP 0232 10.12.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 4 MB) DoP 0233 27.11.2020
DIBt, nationale deutsche Zulassung (PDF, 3 MB) fischer Injektionssystem FIS V oder FIS V Plus zur Verankerung im Mauerwerk unter Brandbeanspruchung Z-21.3-2110 07.12.2020 18.09.2024
ICC-Zulassung (PDF, 1 MB) ESR-2786 01.01.2021 30.04.2022
Brandprüfung Untersuchungsbericht (PDF, 1 MB) Bericht zu Bewehrungsanschlüssen mit dem fischer Injektionssystem FIS V Plus/ FIS V Plus Low Speed im Brandfall 20046/15515
Brandprüfung Untersuchungsbericht (PDF, 332 KB) Feuerwiderstand des Injektionsmörtels fischer FIS V Plus unter Brandbeanspruchung nach DIN EN 1363-1 22044
sc93-delivery-1