Produktbild
Anwendungsbild
Anwendungsbild
1   1

fischer Schwerlast-Befestigungsset 300 T SBS Set M 10

Der vielseitige Injektionsmörtel für Beton und Mauerwerk.

Art.-Nr. 97807
Top Features
  • Set mit Ankerhülse und Ankerstange M 10.
  • Für Schweres in Beton und Mauerwerk.
  • Verlängerte Verarbeitungszeit verhindert das vorzeitige Aushärten.
  • Umfangreiches Systemzubehör für vielfältige Anwendungen.
Lokal bei Händler kaufen

Produktbeschreibung

Das fischer Schwerlast-Befestigungsset mit Ankerstange basiert auf einem 2K-Injektionsmörtel auf Vinylester-Hybrid-Basis mit verlängerter Aushärtezeit. Dies verhindert auch bei bei sommerlichen Temperaturen das vorzeitige Aushärten, wodurch der Injektionsmörtel optimal für große Bohrlochtiefen geeignet ist. Das Set beinhaltet 1 Kartusche FIS VS (300 ml), 6 Gewindestangen M 10 x 170 gvz, 6 Siebhülsen FIS H 16 x 130 K und 2 x Statikmischer. Dies ermöglicht Ihnen den direkten Einsatz bei Ihrer Anwendung. Die Injektionskartusche kann mit den fischer Auspressgeräten kraftschonend und schnell verarbeitet werden. Angebrochene Kartuschen können durch Statikmischerwechsel wiederverwendet werden.
Vorteile
  • Die Injektionsmörtel FIS V verfügen über eine Vielzahl an System-Zulassungen wie z. B. in gerissenem und ungerissenem Beton, Mauerwerk und für Bewehrungsanschlüsse. Dadurch ist FIS V die universelle Injektionsmörtelfamilie mit garantierter Sicherheit für nahezu jeden Anwendungsfall.
  • FIS VW HIGH SPEED hat eine wesentlich kürzere Aushärtezeit als FIS V und sorgt dadurch auch bei niedrigen Temperaturen für einen zügigen Arbeitsfortschritt.
  • FIS VS LOW SPEED mit verlängerter Verarbeitungszeit verhindert das vorzeitige Aushärten des Mörtels bei höheren Temperaturen und ist für große Bohrlochtiefen optimal geeignet.
  • Das umfangreiche Zubehörsortiment ist optimal abgestimmt auf die Injektionsmörtelfamilie FIS V, steigert die große Flexibilität des Systems und ermöglicht dadurch ein breites Anwendungsfeld.

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Stahlbaukonstruktionen
  • Holzbaukonstruktionen
  • Geländer
  • Fassaden
  • Treppen
  • Stahlkonsolen
  • Maschinen
  • Masten
  • Markisen
  • Vordächer
  • Tore
  • Konsolen
  • Rohrleitungen
  • Gitter
  • Satellitenantennen
Baustoffe
Zugelassen für Verankerungen in:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen und ungerissen
  • Hohlblock aus Leichtbeton
  • Hohlblock aus Beton
  • Hochlochziegel
  • Kalksand-Lochstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Porenbeton
  • Vollziegel
Zugelassen für:
  • Bewehrungsanschlüsse
  • Verblendsanieranker VBS 8
  • Wetterschalen-Saniersystem FWS II
  • Abstandsmontagesystem Thermax
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Zulassung

  • ETA-02/0024, ETAG 001-5
  • DoP No. 0007
  • DoP No. 0072
  • DoP No. 0094
  • GS 3.2/16-438-2

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
  • FIS V ist ein 2K-Injektionsmörtel auf Vinylester-Hybrid-Basis.
  • Harz und Härter sind in zwei getrennten Kammern gelagert und werden erst beim Auspressen im Statikmischer vermischt und aktiviert.
  • Der Mörtel wird vom Bohrlochgrund her blasenfrei injiziert.
  • Der Mörtel verklebt das Befestigungselement vollflächig mit der Bohrlochwand und dichtet das Bohrloch ab.
  • Die Injektionskartuschen können mit den fischer Auspressgeräten kräfteschonend und schnell verarbeitet werden.
  • Angebrochene Kartuschen können durch Statikmischerwechsel wiederverwendet werden.
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montagegrafik neu
Montageanleitung als PDF ansehen

Technische Daten

Technische Daten

ETA-Zulassung
Inhalt 1 Kartusche 300ml,
6 x Gewindestange M 10 x 170 gvz,
6 x Scheiben und Muttern,
6 x Siebhülse FIS H 16 x 130 K,
2 x Statikmischer FIS MR Plus
Menge 6 [Einheit(en)]
GTIN (EAN-Code) 4006209978078
Legende   =  Zulassung vorhanden

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 4 MB) Europäische Technische Bewertung für Injektionssystem fischer FIS V - Verbunddübel zur Verankerung im Beton ETA-02/0024, ETAG 001-5 13.05.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 2 MB) Leistungserklärung fischer Hochleistungsmörtel FIS V, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-02/0024 DoP No. 0007 05.02.2015
DOP - Declaration of Performance (PDF, 5 MB) Leistungserklärung fischer Hochleistungsmörtel FIS V, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-02/0024 DoP No. 0072 24.06.2016
DOP - Declaration of Performance (PDF, 6 MB) Leistungserklärung fischer Hochleistungsmörtel FIS V, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-02/0024 DoP No. 0094 20.02.2017
Brandprüfung Untersuchungsbericht (PDF, 2 MB) GS 3.2/16-438-2 01.08.2017
Tabelle Aushärtezeiten (PDF, 149 KB)
Tabelle Aushärtezeiten (PDF, 89 KB)
fe80::1c61:2ad1:f52e:7ce5%5