Produktbild
Anwendungsbild
1   1

fischer Schwerlast-Befestigungsset Ankerstange M 8

Der vielseitige Injektionsmörtel mit verlängerter Verarbeitungszeit für ungerissenen Beton und Mauerwerk.

Art.-Nr. 536669
Top Features
  • Verlängerte Verarbeitungszeit verhindert das vorzeitige Aushärten.
  • Vielzahl an System-Zulassungen vorhanden.
  • Umfangreiches Systemzubehör.
  • Universeller Injektionsmörtel mit garantierter Sicherheit für viele Anwendungsfälle.
  • Set: Schwere Lasten leicht montiert.

Produktbeschreibung

Das fischer Schwerlast-Befestigungsset mit Ankerstange basiert auf einem 2K-Injektionsmörtel auf Vinylester-Hybrid-Basis mit verlängerter Aushärtezeit. Dies verhindert auch bei bei sommerlichen Temperaturen das vorzeitige Aushärten, wodurch der Injektionsmörtel optimal für große Bohrlochtiefen geeignet ist. Das Set beinhaltet 1 Kartusche Multifunktionsmörtel 150 C, 4x Gewindestange 8 x 110 galvanisch verzinkt, 4x Siebhülse FIS H 12 x 85 K sowie 1 x Statikmischer. Dies ermöglicht Ihnen den direkten Einsatz bei Ihrer Anwendung. Die Injektionskartusche kann kraftschonend und schnell verarbeitet werden.
Vorteile
  • Die Injektionsmörtel FIS V verfügen über eine Vielzahl an System-Zulassungen wie z. B. in gerissenem und ungerissenem Beton, Mauerwerk und für Bewehrungsanschlüsse. Dadurch ist FIS V die universelle Injektionsmörtelfamilie mit garantierter Sicherheit für nahezu jeden Anwendungsfall.
  • FIS VW HIGH SPEED hat eine wesentlich kürzere Aushärtezeit als FIS V und sorgt dadurch auch bei niedrigen Temperaturen für einen zügigen Arbeitsfortschritt.
  • FIS VS LOW SPEED mit verlängerter Verarbeitungszeit verhindert das vorzeitige Aushärten des Mörtels bei höheren Temperaturen und ist für große Bohrlochtiefen optimal geeignet.
  • Das umfangreiche Zubehörsortiment ist optimal abgestimmt auf die Injektionsmörtelfamilie FIS V, steigert die große Flexibilität des Systems und ermöglicht dadurch ein breites Anwendungsfeld.

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Stahlbaukonstruktionen
  • Holzbaukonstruktionen
  • Geländer
  • Fassaden
  • Treppen
  • Stahlkonsolen
  • Maschinen
  • Masten
  • Markisen
  • Vordächer
  • Tore
  • Konsolen
  • Rohrleitungen
  • Gitter
  • Satellitenantennen
Baustoffe
Zugelassen für Verankerungen in:
  • Beton C20/25 bis C50/60, gerissen und ungerissen
  • Hohlblock aus Leichtbeton
  • Hohlblock aus Beton
  • Hochlochziegel
  • Kalksand-Lochstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Porenbeton
  • Vollziegel
Zugelassen für:
  • Bewehrungsanschlüsse
  • Verblendsanieranker VBS 8
  • Wetterschalen-Saniersystem FWS II
  • Abstandsmontagesystem Thermax
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Zulassung

  • ETA-02/0024, ETAG 001-5
  • DoP No. 0007
  • DoP No. 0072
  • DoP No. 0094
  • DoP No. 0094 - EN
  • GS 3.2/16-438-2

Montageanleitung

Funktionsweise
  • FIS V ist ein 2K-Injektionsmörtel auf Vinylester-Hybrid-Basis.
  • Harz und Härter sind in zwei getrennten Kammern gelagert und werden erst beim Auspressen im Statikmischer vermischt und aktiviert.
  • Der Mörtel wird vom Bohrlochgrund her blasenfrei injiziert.
  • Der Mörtel verklebt das Befestigungselement vollflächig mit der Bohrlochwand und dichtet das Bohrloch ab.
  • Die Injektionskartuschen können mit den fischer Auspressgeräten kräfteschonend und schnell verarbeitet werden.
  • Angebrochene Kartuschen können durch Statikmischerwechsel wiederverwendet werden.

Technische Daten

Technische Daten

ETA-Zulassung
Inhalt 1 Kartusche 150 ml,
4 x Gewindestange 8 x 110 gvz,
4 x Scheiben und Muttern,
4 x Siebhülse FIS H 12 x 85 K,
1 x Statikmischer FIS MR Plus
Menge 4 Einheit(en)
GTIN (EAN-Code) 4048962250701
Legende   =  Zulassung vorhanden

Dokumente zum Download

Zulassungen und Anerkennungen

Titel Typ Erstellung Gültig bis
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 4 MB) Europäische Technische Bewertung für Injektionssystem fischer FIS V - Verbunddübel zur Verankerung im Beton ETA-02/0024, ETAG 001-5 02.01.2020
DOP - Declaration of Performance (PDF, 2 MB) Leistungserklärung fischer Hochleistungsmörtel FIS V, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-02/0024 DoP No. 0007 05.02.2015
DOP - Declaration of Performance (PDF, 5 MB) Leistungserklärung fischer Hochleistungsmörtel FIS V, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-02/0024 DoP No. 0072 24.06.2016
DOP - Declaration of Performance (PDF, 6 MB) Leistungserklärung fischer Hochleistungsmörtel FIS V, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-02/0024 DoP No. 0094 20.02.2017
DOP - Declaration of Performance (PDF, 6 MB) Leistungserklärung fischer Hochleistungsmörtel FIS V, entsprechend der Europäisch Technischen Bewertung ETA-02/0024 DoP No. 0094 - EN 20.02.2017
Brandprüfung Untersuchungsbericht (PDF, 2 MB) GS 3.2/16-438-2 01.08.2017
fe80::2c2c:371:f52e:7ce6%8