Der Innengewindeanker für Mauerwerk und Porenbeton

Injektions-Innengewindeanker FIS E

Der fischer Injektions-Innengewindeanker FIS E ist eine Systemkomponente für die Verwendung mit den fischer Injektionsmörteln FIS V, FIS VL, Montagemörtel und Montagemörtel Green für Befestigungen in Mauerwerk aus Vollstein, Lochstein und Porenbeton. Beim Setzen des Innengewindeankers wird der Mörtel durch die Gitterstruktur gedrückt und verbindet sich im Formschluss mit der Struktur des jeweiligen Steins. Das metrische Innengewinde ermöglicht die Verwendung handelsüblicher metrischer Schrauben oder Ankerstangen. Der Innengewindeanker kann oberflächenbündig demontiert und der Befestigungspunkt wiederverwendet werden. Damit ist der FIS E vor allem geeignet für lösbare oder temporäre Befestigungen im Innen- und Außenbereich. Die Zulassungen der jeweiligen Injektionsmörtel sind zu beachten.
Produktvarianten Bilddaten herunterladen
Filter
6 Produktvarianten
Gesehen 6 von 6 Variante(n)

Die Vorteile / Produktbeschreibung

Anwendung und Zulassung

Montageanleitung

Dokumente zum Download

sc93-delivery-2