Produktbild groß
Anwendungsbild
1   1

Schienenverbinder FDCC

Schienenverbinder zum einfachen Herstellen von Doppelschienen

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Einfache Verbindung von FUS Schienen Rückseite an Rückseite zur Herstellung von Doppelschienen.
  • Unkomplizierter Problemlöser bei kurzfristigem Bedarf an Doppelschienen auf der Baustelle unter Verwendung von FUS Standardschienen.
  • Einsatz in trockenen Innenräumen.
Eigenschaften
  • Werkstoff Grundplatte: JIS G3131-SPHE (ähnlich DD13 nach DIN EN 10111, Werkstoff-Nr. 1.0335)
  • Werkstoff Schraube: Stahl 8.8
  • Verzinkung: galvanisch verzinkt, mind. 5 μm

Produktvarianten


3 Produktvariante(n) gefunden

3 Produktvariante(n) gefunden

Variante
Gewinde

A

Antrieb
Anzugsdrehmoment

Tinst

Menge
Art.-Nr. 546148

M10

s6

25 [N·m]

100 [St.]

Art.-Nr. 557376

M10

s6

25 [N·m]

100 [St.]

Art.-Nr. 557278

M10

s6

25 [N·m]

100 [St.]

Gesehen 3 von 3 Variante(n)
0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Zur Herstellung von Doppelschienen aus dem FUS Schienensortiment.
  • Für FUS Schienen FUS 41, FUS 62 mit Wandstärken 2,0 und 2,5 mm geeignet.
  • Die Verbindung der FUS Schienen erfolgt über die Schienenlochung.
  • Jede Doppelschiene benötigt einen FDCC an jedem Ende und weitere FDCCs entsprechend des empfohlenen Abstandes gemäß Lasttabelle.

Dokumente zum Download

fe80::84f:3883:f52e:7cbf%4