Verbindungssattel zur Flexibilisierung  eines flächendeckenden Installationsrasters

Verbindungssattel FVS II

Der fischer Verbindungssattel FVS ist ein Verbindungselement zur Herstellung eines Rasters aus einer fischer Montageschiene FUS 62 D als Längsschiene und einer fischer Montageschiene FUS 62 als Querschiene. Dies ermöglicht die einfache und zeitsparende Erstellung eines Installationsrasters. fischer bietet den Verbindungssattel als 3-seitiges und 4-seitiges Element. Für die Deckenabhängung wird der FVS mit Gewindestange M 12, Mutter M 12 und FCN Clix P12 und zur Höhenverstellung mit dem Spannschloss SPS / BLR ergänzt. Die Ausführung mit galvanischer Verzinkung ist für Installationen in Gebäuden geeignet.
Produktvarianten Bilddaten herunterladen
2 Produktvarianten
Gesehen 2 von 2 Variante(n)

Die Vorteile / Produktbeschreibung

Anwendung und Zulassung

Montageanleitung

sc93-delivery-1