Produktbild
Anwendungsbilder
Anwendungsbilder
1   1

Grundplatte GPL

Grundplatten GPL / GPS für formstabile Verbindungen zwischen Untergrund und Rohrleitung

Die fischer Grundplatten GPL/GPS ermöglichen eine formstabile Verbindung zwischen Untergrund und Rohrleitung mithilfe der entsprechenden Rohrschellen. Die GPL eignet sich für leichte bis mittelschwere Lasten, die Ausführung GPS für schwere Lasten. Die Grundplatten können direkt an den Untergrund oder indirekt auf die Schienensysteme FUS montiert werden. Die aufgeschweißten Gewindemuffen in verschiedenen Größen (M 8 bis 3/4“) bieten für verschiedene Lasten die passende Anschlussnennweite. Die Ausführung mit galvanischer Verzinkung ist für Installationen in Gebäuden geeignet, die Versionen aus feuerverzinktem und nicht rostendem Stahl für die Installation im Freien und in hochkorrosiver Umgebung.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Die Langlöcher der Grundplatte erlauben eine einfache Ausrichtung der Konsole.
  • Werkstoff: Stahl DD11 (Werkstoff-Nr. 1.0332) nach DIN EN 10111
  • Verzinkung: galvanisch verzinkt, mind. 8 µm

Produktvarianten


0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Herstellung formstabiler Verbindungen zwischen Untergrund und Rohrleitung

Dokumente zum Download

fe80::3c44:35f7:f52e:7ce5%5