fischer ULTRACUT FBS II 6 gvz

Die leistungsstarke Betonschraube für höchsten Montagekomfort

Ihre Vorteile im Überblick

  • Die erste Betonschraube im Durchmesser 6 mm mit einer variablen Einschraubtiefe bietet eine hohe Flexibilität und ermöglicht ein flexibles Anpassen an die Lasten.
  • Die ETA Bewertung (Option 1) regelt den Einsatz in gerissenem und ungerissenem Beton für höchste Sicherheitsanforderungen.
  • Die erste Betonschraube im Durchmesser 6 mm mit einer ETA Bewertung für die seismische Leistungskategorie C1 für ein zusätzliches Plus an Sicherheit.
  • Die Betonschraube ULTRACUT FBS II 6 gvz besitzt die Zulassung für die Mehrfachverankerung von nichttragenden Systemen und ist damit ideal für die Verankerung von Rohrleitungen und Kabeltrassen in Spannbetonhohldecken geeignet.
  • Bei vertikaler Montage (in Decken und Böden) ist eine Bohrlochreinigung nicht erforderlich.
  • Die unterschiedlichen Kopfformen bieten höchste Flexibilität und die optimale Anpassung an eine Vielzahl von Anwendungen.
  • Die zulassungskonforme Justage erlaubt die Schraube zweimal zu lösen, zu unterlegen und das Anbauteil auszurichten.

Zum Produkt Online Katalog

Unterschiedliche Kopfformen bieten  höchste Flexibilität und eine optimale Anpassung an die Anwendung

Betonschraube ULTRACUT FBS II 6 SK

Der spezielle Doppelwinkel an der Unterkopfgeometrie erhöht die Stabilität der ULTRACUT FBS II 6 SK beim Eindrehen.


Betonschraube ULTRACUT FBS II 6 P/LP

Die Ausführung der ULTRACUT FBS II 6 P/LP mit Linsenkopf (Panhead) und großem Linsenkopf (large Panhead) ermöglicht eine optisch anspruchsvolle Installation.

Betonschraube ULTRACUT FBS II 6 US

Die besondere Kopfgeometrie der ULTRACUT FBS II 6 US mit großer Unterlegscheibe für die Verwendung in kleinen Montageschienen mit einer Stecknuss (SW10) ermöglicht eine einfache Installation des Anbauteils.


Betonschraube ULTRACUT FBS II 6

Die Stockschraube ULTRACUT FBS II dient zur idealen Anwendung von Rohrschellen bzw. Verbindungsstücken.

Betonschraube ULTRACUT FBS II 6 M8/M10 I

Die Ausführung der ULTRACUT FBS II 6 M8/M10 I mit Stufengewinde bietet höchste Flexibilität bei der Montage von Gewindestangen bzw. Verbindungsstücken.

Flexible Verankerungstiefen

Schnelle Montage durch minimale Verankerungstiefe z. B. FBS II 6x60/5 US

  1. Minimale Verankerungstiefe liegt bei 40 mm
    Zulässige Zuglast bei hnom, min 40 mm ist 1,2 kN
    Zulässige Querlast bei hnom, min 40 mm ist 4,3 kN

Höchste Last bei maximaler Verankerungstiefe z. B. FBS II 6x60/5 US

  1. Maximale Verankerungstiefe liegt bei 55 mm
    Zulässige Zuglast bei hnom, max 55 mm ist 2,4 kN
    Zulässige Querlast bei hnom, max 55 mm ist 6,3 kN

Ultracut D6

Anwendungen

Schienen
Abgehängte Montageschienen
Lochbänder
Spannbetonhohldecken
10.209.131.17