Produktgruppenbild
Anwendungsbild
Anwendungsbild
1   1

Steckfix plus Rohrclip RC

Die komfortable Rohrbefestigung

Der fischer Rohrclip RC ist eine montagefreundliche Lösung zur Rohrbefestigung. Der fischer SF plus RC ist ideal, um Kunststoff-Isolierrohre in Beton und Vollbaustoff zu befestigen. Zwei weitere Rohrclips können seitlich an einen bereits befestigten Rohrclip gekoppelt werden. Das spart Zeit und Kosten und erhöht die Flexibilität. Der Rohrclip wird mit dem fischer Steckfix plus SD oder dem fischer Nageldübel N 6 im Bohrloch befestigt. Bei der Montage mit dem fischer Steckfix plus SD ist keine weitere Schraube für die Befestigung notwendig. Die Kunststoffrohre werden eingelegt und halten durch die Vorspannung der Rohrclips sicher. Zusätzliche Sicherheit bietet die hochwertige Nylonqualität des Rohrclips.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Der Rohrclip RC kann mit vormontiertem Steckdübel SD, mit N 6 Nageldübeln oder in 11 mm-C-Profilschienen verwendet werden und ermöglicht dadurch eine flexible und wirtschaftliche Installation.
  • Das 6 mm Langloch erlaubt eine optimale Ausrichtung der Rohrbefestigung und sorgt für erhöhte Montagefreundlichkeit.
  • Zwei weitere Rohrclips können seitlich an einen bereits befestigten Rohrclip gekoppelt werden. Dies spart Montagezeit und Material.
  • Das langlebige Nylonmaterial ist halogen- und silikonfrei, ermöglicht den ganzjährigen Einsatz auch bei Frost und sorgt so für hohe Sicherheit.

Produktvarianten

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
Zur Befestigung von:
  • Flexiblen und starren Kunststoff-Isolierrohren
Baustoffe
Bei Verwendung von Steckdübel SD:
  • Beton
  • Bims-Vollstein
  • Kalksand-Vollstein
  • Naturstein mit dichtem Gefüge
  • Vollziegel
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Montageanleitung

Funktionsweise
  • Kunststoff-Isolierrohre werden in den Rohrclip eingelegt. Die Vorspannung des Rohrclips hält die Rohre sicher fest.
  • Der Rohrclip RC ist auf die Befestigung mit Steckdübel SD oder Nageldübel N 6 abgestimmt.
  • Der Steckfix plus SD wird ohne zusätzliche Schraube direkt ins Bohrloch gesteckt.
  • Der Nageldübel N wird beim Einschlagen der Nagelschraube gespreizt und hält durch Anpressdruck an der Bohrlochwandung.
  • Temperaturbeständigkeit im montierten Zustand von -20 °C bis +80 °C.
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
fe80::1462:2e2c:f52e:7ce6%8