Produktgruppenbild
Anwendungsbild
Anwendungsbild
Video
1   1

termofix 6H-NT

Der WDVS-Schraubdübel für Plattenbaustoffe mit zugelassener Power-Fast Schraube

Der fischer Schraubdübel termofix 6H-NT ist ideal, um druckfeste Dämmstoffe bis 280 mm in Holz und Plattenbaustoffen zu befestigen. Der Schraubdübel besteht aus einem Halteteller aus Polyamid mit einer vormontierten fischer Power-Fast Schraube mit Zulassung. Die minimale Einschraubtiefe von 30 mm sorgt für eine schnelle Montage. Der termofix 6H-NT wird mit einem Akku-Bohrschrauber in der Durchsteckmontage ohne Vorbohren oberflächenbündig gesetzt. Anschließend wird der Schraubenkopf mit dem Verschlussstopfen verschlossen. Optional kann der termofix 6H-NT mit dem fischer Setzwerkzeug TSS versenkt gesetzt werden. Der Dübelteller wird dann mit einer Rondelle verschlossen.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Vormontierter Dübel mit der zugelassenen fischer Power-Fast Schraube. Diese sorgt für sicheren Halt im Verankerungsgrund.
  • Die minimale Einschraubtiefe von 30 mm sorgt für eine schnelle Montage. Ein Vorbohren ist nicht erforderlich.
  • Jeder Verpackung liegen die Verschlussstopfen bei.
  • Die Dübelteller sind mit den großen Dämmtellern DT 90, DT 110 und DT 140 bei sehr weichen Dämmstoffen kombinierbar.
  • In druckweichen Dämmplatten wie z. B. Polystyrol-Hartschaumplatten PS 15 oder PS 20 ist eine versenkbare Montage mit dem Montagetool TSS möglich.
  • Für Dämmstoffdicken bis 280 mm.

Produktvarianten

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Befestigung von WDVS-Dämmplatten auf Holzuntergründen
  • Versenkte Montage in WDVS-Dämmstoffen, z. B. Polystyrol
  • Oberflächenbündige Montage in Holzweichfaserplatten
Baustoffe
  • MDF-Platten
  • OSB-Platten
  • Spanplatten
  • Gipsfaserplatten
  • Vollholz
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Montageanleitung

Funktionsweise
  • Bei der oberflächenbündigen Montage wird der Dübel mit einem handelsüblichen T30 Bit gesetzt.
  • Für die versenkte Montage ist die Montagehilfe TSS erforderlich. Mit ihr wird der Dübel präzise positioniert und eingedreht. Mit einer Dämmstoffrondelle wird die Öffnung geschlossen, sodass eine ebenmäßige Dämmstoffoberfläche entsteht.
  • Durch das Drehen des Tellers der Montagehilfe TSS kann diese ebenfalls zur oberflächenbündigen Montage verwendet werden. Hierdurch wird ein zu tiefes Setzen des Tellers vermieden.
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik
Montagegrafik

Dokumente zum Download

Systemkomponenten & Verwandte Produktkategorien

fe80::3c8b:c2b:f52e:7ce5%9