Produktbild
Anwendungsbilder
Anwendungsbilder
1   1

Fassaden-Acryl Premium DFA

Der dehnfähige Acryldichtstoff für innen und außen mit sofortiger Regenbeständigkeit

Der fischer Fassaden-Acryl Premium DFA ist zugelassen für die Abdichtung von Anschlussfugen im Fassadenbereich. Er eignet sich für Anschlussfugen von Rollladenkästen und Fensterbänken oder Sanierungsarbeiten (Rissverfugung). Der DFA ist frühregenbeständig und kann so wetterunabhängig verarbeitet werden. Die Arbeit muss nicht unterbrochen werden. Der Dichtstoff ist geruchsneutral, deshalb kann er im Innenbereich optimal zur Abdichtung der Fenster- und Türanschlussfugen oder für Anschlussfugen zwischen Holz-, Kunststoff- und Metallfenstern und Wand genutzt werden. Zudem ist er gut anstrichverträglich oder überstreichbar und wirkt nicht korrosiv gegenüber Metall.

Produktbeschreibung

Vorteile
  • Die Sofortregenbeständigkeit ermöglicht die wetterunabhängige Außenanwendung und vermeidet dadurch Arbeitsunterbrechungen.
  • Aufgrund der hohen Dehnfähigkeit ist DFA sehr gut geeignet für Dehnfugen. Dies gewährleistet eine langlebige Verfugung.
  • Aufgrund der optimierten Rezeptur verursachen stark saugende Untergründe keine Rissbildung in den Fugen. Dies erhöht die Funktionssicherheit.
  • Der wasserbasierte Acrylat-Dichtstoff ist geruchsneutral und daher besonders geeignet für die Verarbeitung in geschlossenen Räumen.

Produktvarianten


0

in den Warenkorb gelegt

Anwendung und Zulassung

Anwendungen
  • Für Innen- und Außenanwendungen
  • Anschlussfugen innen zwischen Holz-, Kunststoff- und Metallfenstern und Wand
  • Fugen im Trocken- und Innenausbau
  • Fugen zwischen Treppe und Wand, Decke und Wand
  • Anschlussfugen von Rolladenkästen und Fensterbänken
  • Sanierungsarbeiten (Rissverfugung)
Baustoffe
  • Beton
  • Eloxal
  • Faserzement
  • Gips
  • Gipskartonplatten
  • Holz
  • H-PVC
  • Kalksandstein
  • Klinker
  • Mauerwerk
  • Metall
  • Porenbeton
  • Putz
  • Ziegel
  • Zink
Es gelten die Details (Baustoffe, Lasten, etc.) der ggf. verfügbaren Zulassung.

Montageanleitung

Funktionsweise / Montage
  • Chemische Basis: 1K Dispersionsacryl
  • Plastoelastisch
  • Geruchsarm
  • Verarbeitungszeit: ca. 5 Minuten
  • Verarbeitungstemperatur: +5 °C bis +40 °C
  • Zulässige Gesamtverformung 20 % (nach ISO 7389)
  • Temperaturbeständigkeit: -20 °C bis +75 °C
  • Wirkt nicht korrosiv
  • Gute UV-, Witterungs- und Alterungsbeständigkeit
  • Anstrichverträglich
  • Überstreich- / Überputzbar
  • In der Kartusche frostgeschützt
  • Silicon-, MDI- und lösemittelfrei

Dokumente zum Download

fe80::cae:60b:f52e:7ce6%5