Behind The Scenes: wie fischer chemische Befestigungen „Made in Germany“ entwickelt

Die Entwicklung eines neuen Produkts ist bei fischer Teamarbeit.

In unserer Reihe „Behind The Scenes“ haben wir bereits die Business Unit Kunststoff und die Entwickler von fischer Italia vorgestellt. Dieses Mal geben wir im Video exklusive Einblicke, wie die leistungsstarken fischer Injektionssysteme und Reaktionspatronen in Denzlingen im Südwesten von Baden-Württemberg entwickelt und produziert werden. Noch mehr Details verrät Jens Zimmerlin, Abteilungsleiter Produktmanagement Chemie, im […]

Artikel lesen

Behind The Scenes: zu Besuch bei den Entwicklern von fischer Italia

Entwickler betrachten auf einem Bildschirm die Simulation einer Befestigungslösung.

Im ersten Teil unserer „Behind The Scenes“-Reihe haben wir mit Rainer Fischer, Bereichsleiter der Business Unit Kunststoff, einen Blick hinter die Kulissen von den fischerwerken geworfen. Für die Entwicklung innovativer Befestigungslösungen wird aber nicht nur hierzulande getüftelt, konstruiert und getestet. Am italienischen Hauptsitz in der historischen Universitätsstadt Padua erschaffen Michele Martini und sein Team für […]

Artikel lesen

„Förster ist für mich kein Beruf – es ist eine Berufung“

Förster Ferdinand Schorpp in seinem Revier – dem Wald um Waldachtal.

Ferdinand Schorpp ist beim Kreisforstamt Freudenstadt eine Institution. Seit fast 30 Jahren kümmert sich der Revierförster um die Gemeinde-, Kirchen- und Privatwälder rund um Waldachtal. Wir haben den 59-Jährigen begleitet und gefragt, welche Bedeutung Wald für ihn hat, was Waldwirtschaft mit Nachhaltigkeit zu tun hat und warum er seinen Beruf so liebt.

Artikel lesen

Behind The Scenes: Wie die fischer Produkte von morgen entstehen

Mit dem grauen S-Dübel, 1958 zum Patent angemeldet, gelang fischer auf dem Befestigungsmarkt der Durchbruch. Bis heute hat sich der klassische Spreizdübel auf seinem Gebiet bewährt. Dabei geht moderne Befestigungstechnik längst weit darüber hinaus: Für jeden Anwender, jeden Baustoff und verschiedenste Anforderungen gibt es von fischer eine passende Lösung. Und wenn nicht, wird sie gefunden. […]

Artikel lesen

Biwak in Nepal: Wie von einem anderen Stern

Notunterkunft auf 5080 Metern Höhe: Das David Lama Biwak bietet Einheimischen und Kletterern Unterschlupf in der Rolwaling-Region in Nepal. Copyright: Stefan Voitl

Wie ein Raumschiff, das zufällig hier gelandet ist. Irgendwo im Nirgendwo. So unwirklich mutet der Blick auf das David Lama Biwak an. Und irgendwie ist es das auch. Aufgebaut von Menschen, die aus einer anderen Welt nach Nepal kamen, um 2019 das erste Not-Biwak im Himalaya zu errichten. Auf 5080 Metern Höhe haben sie eine […]

Artikel lesen

Geht nicht, gibt’s nicht: Die extremsten Einsatzorte für fischer Befestigungstechnik

Das Wasser ist eiskalt, die Sicht gleich Null. Wenn Forschungstaucher Markus Brand Dübel setzt, befindet er sich meist bis zu zehn Meter unter der Meeresoberfläche. Vor der Küste Helgolands zum Beispiel wurden 36 Tetrapoden (sechs Tonnen schwere Betonklötze) im Wasser der Nordsee versenkt. An denen sind verschiedene hochsensible Sensoren und Probencontainer aus Metall, in denen […]

Artikel lesen

„Nachhaltigkeit ist für uns ein echter Wettbewerbsvorteil“

Zwei fischer Mitarbeiter im Gespräch zum Thema Prozessoptimierung

Wie können wir unsere Abhängigkeit von endlichen, erdölbasierten Rohstoffen verringern? Lässt sich eine Schraube bei gleicher Funktionalität mit weniger Material herstellen? Und was brauchen Mitarbeiter, um Produktinnovationen zu entwickeln? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich Christian Ziegler täglich. Er ist im internationalen Produktionsverbund beim Befestigungsspezialisten fischer tätig – und zugleich Nachhaltigkeitsmanager.

Artikel lesen

St. Pauli Elbtunnel: Meisterwerk der Ingenieurskunst

Der St.Pauli Elbtunnel verbindet die nördliche Hafenkante bei den St.-Pauli-Landungsbrücken mit der Elbinsel

Hamburg- die Stadt der Superlative: Der größte Hafen, die größten Lagerhäuser, die meisten Medien-Unternehmen, das größte Vergnügungsviertel, die berühmtesten Musicals. Aber das ist nicht alles. Die Hafen City hat auch ein Meisterwerk der Ingenieurskunst zu bieten: Der St. Pauli Elbtunnel, der 1911 in Betrieb ging.

Artikel lesen

Wenn am Abgrund alles an einem Anker hängt

Das Team aus internationalen Höhlenforschern ist auf dem Weg in das Innere des Berges.

Ein internationales Team aus Höhlenforschern ist ihr in Oberösterreich auf der Spur: der tiefsten Höhle Europas. Immer wieder begeben sie sich in den Schlund des Dachsteingebirges. Gerade hier, wo es vertikal nach unten geht und extrem kalt, feucht, rutschig und nass werden kann, sind sichere Seilbefestigungen überlebenswichtig.

Artikel lesen

So befestigt fischer die längste Meeresbrücke der Welt

Die Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke überspannt 55 Kilometer Flussdelta.

35 Kilometer über Wasser, 6,7 Kilometer in einem Tunnel unter Wasser und 13,3 Kilometer, die über künstliche Inseln und das Festland führen: Die neue Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Die längste Meeresbrücke der Welt hat nicht nur in China, sondern international für Aufsehen gesorgt. Umso mehr erfüllt es Yafeng Zhang mit Stolz, Teil dieses […]

Artikel lesen