Mit frisch eingetopften Blumen und Kräuter auf dem Balkon wird der Outdoor-Bereich im Frühling und Sommer zum Lieblingsplatz.

Blumenkästen und Rankgitter sicher befestigen

09. April 2020

Viele fragen sich aktuell, wie sie ihre Zeit zuhause effektiv nutzen können. Warum nicht seinen Balkon oder seine Terrasse erblühen lassen? Blumen, Kräuter oder Kletterpflanzen schaffen eine frische und grüne Atmosphäre. Werden diese an Brüstungen oder Wänden angebracht, ist eine sichere Befestigung der Blumenkästen und Rankgitter wichtig. Wir zeigen dir, wie du Blumenkästen und Rankgitter sicher befestigst.

Die Frühlingssonne genießen, sich ablenken, Energie tanken, etwas für die Gesundheit tun und den Outdoor-Bereich für die Saison bereitmachen – all dies ermöglichen DIY-Projekte auf Balkon und Terrasse. Baumärkte und Gartencenter haben noch geöffnet und auch Online-Shops stellen alles Nötige bereit, um loszulegen. Blumen machen dabei den Balkon und die Terrasse zum Hingucker. Kräuter, Salat oder Tomaten verleihen dem Outdoor-Bereich ebenfalls eine frische Atmosphäre und ermöglichen zusätzlich, sich selbst zu versorgen. Balkonkästen zum Einpflanzen der Gewächse sind in zahlreichen Designs und Materialien, wie Kunststoff, Holz, Terracotta oder Naturstein verfügbar.

Regelmäßiges Gießen darf bei Balkonblumen ebenfalls nicht fehlen.
Blumen, Kräuter und Kletterpflanzen verpassen Balkon und Terrasse einen frischen Look. Werden die Balkonkästen und Rankgitter sicher befestigt, kommt niemand zu Schaden. So steht einem blumigen Frühling nichts mehr entgegen.

Blumenkästen am Balkon sicher befestigen

Wollen Heimwerker die Behältnisse an einer Balkonaußenseite montieren, dann müssen sie die Gebäude- oder Sicherheitsvorschriften beachten. Durch herabstürzende Blumenkästen können andere Menschen Verletzungen und Schäden davontragen, was es zu verhindern gilt und wofür die Bewohner haftbar gemacht werden können. Entsprechend wichtig ist die sichere Befestigung. Die Halterung muss hinsichtlich Tragkraft, Maßen, Material, Befestigungsort und gewünschter Montageart zur jeweiligen Anwendung passen. Sollen die Blumenkästen etwa an einem runden oder eckigen Geländer angebracht werden, müssen andere Varianten eingesetzt werden als bei der Befestigung auf einer Mauer, an einer breiten Brüstung oder an einer Wand. Die Haken oder Winkel, wie sie zumeist für die klassisch rechteckigen Kästen eingesetzt werden, sollten für den Gebrauch im Freien aus korrosionsbeständigem Material, wie Edelstahl, bestehen.

Kletterpflanzen können auf dem Balkon oder der Terrasse auch als Sichtschutz eingesetzt werden.
Mit Rankgittern helfen Bewohnern ihren Pflanzen hoch hinaus. Je nach Wunsch können die Stützen für Rosen, Reben und Co. als Schattenspender, Sichtschutz, 3D-Effekt von Wand und Mauer oder einfach nur eine platzsparende Begrünung eingesetzt werden.

Für Blumenkästen an Wänden Lasten beachten

Blumenkastenhalterungen an Wand, Brüstung und Mauer lassen sich durch Bohren, Schrauben und Dübeln anbringen. Bei der Auswahl geeigneter Befestigungen sind die Lasten zu beachten, die auf die Halterung einwirken. Dabei sind Gewicht und Maße der Blumenkästen wichtige Faktoren. Ein Gefäß aus Kunststoff wiegt etwa weniger als eines aus Naturstein. Hinzu kommen Kilos von Pflanze, Substrat, Erde und Gießwasser. Zudem sollte die Halterung dem Winddruck bei einem Sturm standhalten. Entscheidend ist auch der Baustoff, aus dem der Verankerungsgrund besteht. Soll die Halterung in Beton und Mauerwerk verankert werden, eignet sich beispielsweise der fischer DUOPOWER im Durchmesser von acht oder zehn Millimeter, der zusammen mit passenden Schrauben aus Edelstahl verfügbar ist. Der Dübel kann in nahezu allen Voll-, Loch- und Plattenbaustoffen eingesetzt werden, indem er selbstständig das jeweils passende Wirkprinzip aktiviert: Spreizen, Knoten oder Klappen. Speziell zur Befestigung von Blumenkästen in Porenbeton eignet sich der Gasbetondübel GB. Er ist auch in der Version GB GREEN erhältlich, die zu 50 Prozent aus biobasierten Rohstoffen besteht. Zusätzlich sind Lösungen für Außenwände mit Wärmedämmverbundsystem verfügbar und vieles mehr.

Kletterpflanzen können zudem als Sichtschutz und Schattenspender dienen, Außenwänden und Gartenmauern eine dritte Dimension verleihen und beim Begrünen Platz sparen. Sie wachsen an einem Rankgitter empor, das direkt an der Wand befestigt wird oder in Blumenkästen integriert ist. Geeignet sind hierfür beispielsweise Kletterrosen, Kapuzinerkresse, Wilder Wein oder Hopfen. Sind die Pflanzen hoch genug gewachsen, entsteht ein dichtes Grün, das vor neugierigen Blicken der Nachbarn schützt. Die Rankgitter sollten aus einem langlebigen und korrosionsbeständigen Material bestehen. Damit die Wurzeln den Putz nicht angreifen und die Pflanzen genügend Freiraum haben, werden die Gitter oder Stahlseile mit Abstandshaltern, zum Beispiel Stäben oder Winkeln, an der Wand befestigt. Je nach Pflanze sind dabei drei bis zwanzig Zentimeter Entfernung notwendig.

Mit Rankgittern helfen Bewohnern ihren Pflanzen hoch hinaus. Je nach Wunsch können die Stützen für Rosen, Reben und Co. als Schattenspender, Sichtschutz, 3D-Effekt von Wand und Mauer oder einfach nur eine platzsparende Begrünung eingesetzt werden. Damit die Schwergewichte nicht kippen, müssen sie sicher befestigt werden.

Mit dem Gewicht von ausgewachsenen Kletterpflanzen rechnen

Ausgewachsene Kletterpflanzen können sich zu richtigen Schwergewichten entwickeln und sollten sicher befestigt werden. Je nach Lasten, Verankerungsgrund sowie Maßen und Art der Konstruktion unterscheiden sich dabei die passenden Lösungen. fischer bietet verschiedene Dübel, die sich speziell für den Anwendungsfall eignen, wie etwa die Universal-Ösenschraube GS zur Verwendung direkt in Holz oder mit fischer Dübeln in Beton, Voll- und Lochstein sowie Porenbeton. Zur Befestigung von Rankgittern in zahlreichen Voll-, Loch Voll- und Plattenbaustoffen ist der Spreizdübel SX ideal, der auch in der Version SX GREEN verfügbar ist. Speziell für Porenbeton eignen sich zusätzlich die Gasbetondübel GB und GB GREEN.

So wird der Outdoor-Bereich mit sicher verankerten und nach Wunsch bepflanzten Blumenkästen und Rankgittern in der warmen Jahreszeit zur Wohlfühlzone.

fischer DUOPOWER

Das Duo aus Power und Schlauer.

Erfahre mehr zum fischer DUOPOWER

fischer Blog

Gasbetondübel GB

Der Spezialdübel für unterschiedlichste Befestigungen in Porenbeton.

Erfahre mehr zum Gasbetondübel GB

fischer Blog